Samstag, 20.07.2019
Verkehrsblatt IVW
15.02.2014

¬ Ferrari California

Mr. T

Ferrari California T

Der Normverbrauch des Ferrari California sinkt mit dem neuen V8-Motor von 13,1 auf 10,5 Liter.
© Foto: Ferrari

Ferrari überarbeitet das 2009 eingeführte Stahldach-Cabrio California, spendiert ihm einen neuen Motor und ein nachgestelltes "T" in der Modellbezeichnung. Das komplett neue V8-Triebwerk mit 3,9 Litern Hubraum verfügt als einziges in der aktuellen Palette der Italiener über einen Turbolader und soll 560 PS entwickeln. Das sind 70 PS mehr als der zuvor im California eingesetzte 4,3-Liter-Saugmotor. Das maximale Drehmoment steigt sogar von 505 auf 750 Nm.

Bei den Fahrleistungen kann der Einstiegs-Ferrari dadurch zulegen: Statt wie bisher 3,8 Sekunden dauert der Spurt auf Tempo 100 nur noch 3,6 Sekunden. Die Maximalgeschwindigkeit erhöht sich von 312 auf 316 km/h. Gleichzeitig sinkt der Normverbrauch von 13,1 auf 10,5 Liter.

Optisch unterscheidet sich das neue Modell nur in Details von seinem Vorgänger. Die Scheinwerfer sind nicht mehr oval, sondern orientieren sich an den schmal geschnittenen Leuchten des F 458, auf der Motorhaube gibt es statt einer Luftöffnung nun zwei und das Heck ist nun durchgängig in Wagenfarbe gehalten.

Preise für den California T nennt Ferrari noch nicht. Das aktuelle Modell kostet rund 181.000 Euro. Letztes Turbo-Modell der Marke war der bis 1992 gebaute F40. (sp-x)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Ferrari)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

19.07.2019

¬ Turbolader

Motair-Continental-Distribution

Motair ist Continental-Distributor

Continental hat sich dafür entschieden, Motair als Turbolader-Distributor für Deutschland zu autorisieren. Damit wächst das Produktspektrum bei Motair deutlich an. ¬ mehr

Hypercar Lotus Evija

Comeback mit 2.000 PS

Neue Impulse vom Sportwagenhersteller Lotus waren über viele Jahre selten. Doch jetzt melden sich die Briten dank des neuen Mehrheitseigners Geely mit einer spektakulären Neuheit zurück. ¬ mehr

Protean 360-Grad-Lenkung

Gerne auch quer

Protean entwickelt elektrische Radnabenantriebe. Jetzt gehen die Briten einen Schritt weiter und integriereen in ihre Antriebsmodule auch Lenkung und Fahrwerk. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Modellplaner 2019

Der Modellplaner unserer Kollegen von "Autoflotte" bietet Ihnen alle Neuheiten, Facelifts und neuen Motorisierungen auf einen Blick! ¬ mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Spezial

R-1234yf

R-1234yf

Chronologie der Diskussion um das neue Klimaanlagen-Kältemittel. ¬ zur Spezialseite

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog