Samstag, 14.12.2019
Verkehrsblatt IVW
09.10.2019

¬ Schmierstoffe

Exxonmobil erweitert Motorenöl-Sortiment

Exxonmobil 20-Liter-Gebinde

Exxonmobil hat sein Sortiment an Motoren-Ölen in 20-Liter-Gebinden erweitert.
© Foto: Exxonmobil

Exxonmobil hat sein Sortiment an Motoren-Ölen erweitert. Ab sofort können Werkstätten über vier neue Motoröle in 20-Liter-Gebinden verfügen, teilte der Schmierstoffspezialist mit.

In der sogenannten Mobil-Boxx sollen sich Motorenschmierstoffe sicher und umweltfreundlich in Kfz-Werkstätten lagern lassen. Das 20-Liter-Gebinde besteht aus einem Kunststoffbeutel in einem rechteckigen Karton, der Formstabilität gewährleistet, meldete Exxonmobil. Über einen Ablasshahn werde das Öl sauber und einfach abgegeben. Von der Verpackungslösung sollen insbesondere kleinere Werkstätten profitieren, denn sie ermögliche eine ökonomische und ausreichende Bevorratung auch auf kleinem Raum.

Die geleerten Kunststoffbeutel können Exxonmobil-Kunden laut Mitteilung kostenfrei über die Gebinde-Verwertungsgesellschaft der Mineralölwirtschaft (GVÖ) entsorgen, die Kartons können ins Altpapier gegeben werden. Das Angebot an Motorschmierstoffen in der Mobil-Boxx umfasse nun zehn Produkte:
- Mobil 1 ESP 5W-30
- Mobil 1 FS 0W-40
- Mobil Super 3000 XE 5W-30
- Mobil Super 3000 X1 5W-40
- Mobil Super 3000 X1 Formula FE 5W-30
- Mobil Super 2000 X1 10W-40
- Mobil Super 3000 Formula F 5W-20
- Mobil Super 3000 Formula R 5W-30
- Mobil Super 3000 Formula P 0W-30
- Mobil Super 3000 XE1 5W-30

Die Vorteile der neuen Box hat Exxonmobil im Demo-Video auf Youtube zusammengefasst. (tm)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Exxonmobil)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

13.12.2019

¬ Personalie

Steffen Raschig

Peugeot-Manager wechselt zu Würth

Steffen Raschig, Geschäftsführer von Peugeot in Deutschland, leitet ab 1. März 2020 den Bereich "International Key Account Automotive" beim Großhandelskonzern Würth. ¬ mehr

Bilder 13.12.2019

¬ ATU/Borgward

Aus für Service-Partnerschaft

Niedrige Absatzzahlen, neuer Gesellschafter: Ab 1. Januar 2020 führt die Werkstattkette ATU keine Garantie- und Gewährleistungsarbeiten für Borgward-Modelle mehr durch. ¬ mehr

Morgan mit und ohne Leiterrahmen

Der Morgan danach

Im Frühjahr 2019 hat Morgan sein erstes Modell auf einer modernen Alu-Plattform vorgestellt. Diese wird kommendes Jahr endgültig das Ende der langen Leiterrahmen-Ära einläuten. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Verkehrsblatt-Befreiung

Wertvolle Praxistipps für die Werkstatt und Befreiung vom Bezug des Verkehrsblattes:



Mit dem asp-Abo schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe!
¬ mehr

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht