Montag, 26.08.2019
Verkehrsblatt IVW
02.09.2011

¬ IAA 2011

Erster Blick auf den neuen Honda Civic

Honda-Civic

Die Leuchteinheit am Heck des neuen Honda Civic dient gleichzeitig als Spoiler.
© Foto: Honda

Im September feiert der neue Honda Civic sein Debüt auf der IAA in Frankfurt (15. bis 25. September). "Eine besonders ausgefeilte Aerodynamik ist eine der großen Stärken des speziell für den europäischen Markt entwickelten, ausschließlich als fünftürige Fließheckvariante antretenden neuen Herausforderers in der Kompaktklasse", hieß es in einer Mitteilung. Anfang 2012 soll wird der Japaner zu den europäischen Händlern kommen. Ein erster Blick auf das Heck des Fahrzeugs zeigt ein Detail, das exemplarisch für die spezielle Aerodynamik des neuen Civic ist: Die Leuchteinheit am Heck dient gleichzeitig als Spoiler. Sie leitet Luftströmungen kontrolliert über das Dach und die Flanken. "Ausgeklügelte Modifikationen am Design" sollen den besten cw-Wert der Klasse ermöglichen. Daneben soll der neue Civic vor allem durch Optimierungen in Fahrverhalten und Handling, reduzierte CO2-Emissonen und einer gegenüber seinem Vorgänger verbesserten Innenraumqualität beim Käufer punkten. Beibehalten wurde dagegen die Größe im Fahrgast- und Gepäckraum. Als weiteres Highlight kündigten die Japaner am Messestand den Modelljahrgang 2012 des Honda Insight mit umfassendem Facelift an. Vervollständigt wird die Palette der auf der IAA gezeigten Fahrzeuge durch das Hybrid-Sportcoupé CR-Z, den CR-V, den Jazz und den Accord. Einen Ausblick in die nahe Zukunft umweltfreundlicher E-Mobilität sollen das EV Concept und der Roller EV-Neo geben, Hondas E-Fahrzeuge auf vier und zwei Rädern. Gezeigt werden zudem das Brennstoffzellenelektrofahrzeug FCX Clarity sowie ein Plug-In Hybridfahrzeug. (sn)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Honda)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Es darf auch mal ein Ferrari sein

Für das Opfer eines Verkehrsunfalls gilt eine Schadensminderungspflicht. Vor allem bei den Kosten für einen Ersatzwagen sorgt diese immer wieder für Streit vor Gericht. ¬ mehr

Spaßmobil geht in Serie

Auf dem Autosalon in Genf war der ID.Buggy von VW noch als Studie zu bestaunen. Inzwischen sind die Würfel gefallen. Das elektrisch angetriebene Spaßmobil wird spätestens in zwei Jahren in Serie gehen - und fährt schon jetzt prima. ¬ mehr

23.08.2019

¬ Datenqualität

KYB Europe Screen Homepage

KYB nimmt an TecAlliance-Pilotprojekt teil

Als einziger Stoßdämpferhersteller nimmt KYB Europe an einem Pilotprojekt von TecAlliance teil, um Daten für Kunden schneller als bisher bereitstellen zu können. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Modellplaner 2019

Der Modellplaner unserer Kollegen von "Autoflotte" bietet Ihnen alle Neuheiten, Facelifts und neuen Motorisierungen auf einen Blick! ¬ mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Spezial

R-1234yf

R-1234yf

Chronologie der Diskussion um das neue Klimaanlagen-Kältemittel. ¬ zur Spezialseite

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog