Samstag, 20.07.2019
Verkehrsblatt IVW
18.01.2018

¬ Nissan XMotion Concept

Einblicke in die Zukunft

Nissan XMotion Concept

Nissan zeigt auf der Detroit Auto Show das XMotion Concept.
© Foto: Nissan

Wie künftige Kompakt-SUV von Nissan aussehen könnten, deutet der japanische Autobauer auf der Detroit Auto Show (bis 28. Januar) mit dem neuen Konzeptfahrzeug XMotion an. Trotz ihrer recht futuristischen Aura gibt die Studie Hinweise auf die Formensprache der Neuauflagen von Qashqai und X-Trail. Darüber hinaus bietet das Showfahrzeug einen zukunftsweisenden Innenraum.

Zu den optischen Reizen des XMotion Concept gehören unter anderem kurze Karosserieüberhänge, kraftvoll ausgestellte Radhäuser oder ein mächtiger und von filigranen LED-Scheinwerfern flankierter Kühlergrill. Noch mehr nach ferner Autozukunft sieht der Innenraum aus. Wie es sich für eine Studie gehört, öffnen sich die Türen gegenläufig. Zusammen mit dem Verzicht auf B-Säulen bietet der XMotion einen entsprechend großzügigen Zugang in den Fahrgastraum. Die freischwebend wirkenden Einzelsitze vorne und hinten werden durch eine wuchtige und ebenfalls freischwebend inszenierte Mittelkonsole aus hellem Holz voneinander getrennt. Das Cockpit zeichnet sich durch die Abwesenheit von Knöpfen und Schaltern aus. Auffällig sind unter anderem ein rechteckiges Lenkrad sowie ein fast über die gesamte Breite des Armaturenbretts reichendes Display. Insgesamt sieben Displays verteilen sich im Innenraum des SUV-Konzepts.

Der XMotion-Pilot soll sich besonders gut aufs Fahren konzentrieren können, weshalb der Nissan in seinem Bedienkonzept eine Blicksensorik mit Sprach- und Gestensteuerung kombiniert. Außerdem erlauben eine Reihe von Assistenzsystemen teilautomatisierte Fahrkünste. Zudem soll sich der XMotion mit seiner Umgebung vernetzen können. (SP-X)

Nissan XMotion Concept
Nissan XMotion Concept
Nissan XMotion Concept
Nissan XMotion Concept
 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Nissan)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

19.07.2019

¬ Turbolader

Motair-Continental-Distribution

Motair ist Continental-Distributor

Continental hat sich dafür entschieden, Motair als Turbolader-Distributor für Deutschland zu autorisieren. Damit wächst das Produktspektrum bei Motair deutlich an. ¬ mehr

Hypercar Lotus Evija

Comeback mit 2.000 PS

Neue Impulse vom Sportwagenhersteller Lotus waren über viele Jahre selten. Doch jetzt melden sich die Briten dank des neuen Mehrheitseigners Geely mit einer spektakulären Neuheit zurück. ¬ mehr

Protean 360-Grad-Lenkung

Gerne auch quer

Protean entwickelt elektrische Radnabenantriebe. Jetzt gehen die Briten einen Schritt weiter und integriereen in ihre Antriebsmodule auch Lenkung und Fahrwerk. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Modellplaner 2019

Der Modellplaner unserer Kollegen von "Autoflotte" bietet Ihnen alle Neuheiten, Facelifts und neuen Motorisierungen auf einen Blick! ¬ mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Spezial

R-1234yf

R-1234yf

Chronologie der Diskussion um das neue Klimaanlagen-Kältemittel. ¬ zur Spezialseite

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog