Freitag, 19.07.2019
Verkehrsblatt IVW
07.06.2018

¬ Studie

Der Zahnriemen kehrt zurück

Gründe Zahnriemenwechsel in Werkstätten

Gründe für den Zahnriemenwechsel in Werkstätten.
© Foto: Wolk

Die Marktforscher von Wolk Aftersales haben sich intensiv dem Marktsegment des Zahnriemens in Werkstätten in Deutschland gewidmet und eine neue Studie zum Thema im Angebot. Demnach verliert die Steuerkette zunehmend an Bedeutung.

Die Studie zeigt, dass die als langlebig und robust bekannte Steuerkette zunehmend Probleme machen soll. Darum würden Autobauer wie beispielsweise VW oder Ford derzeit vermehrt auf den Zahnriemen setzen.

Und der hätte auch seine Vorteile: er sei günstiger, formstabiler und benötige weniger Platz im Motorraum aus. Die Studie gäbe Antworten auf die Fragen: Wie häufig werden Zahnriemen in Mechanik-Werkstätten gewechselt? Wie steht es mit der Wasserpumpe, in welchen Fällen wird diese zusammen mit dem Zahnriemen ausgetauscht? Und wie hoch ist das Marktvolumen von Keil(-rippen)-riemen, der ebenfalls dazu eingesetzt wird, die Wasserpumpe anzutreiben?

Die Studie zeige weiterhin, dass der Zahnriemen selten wegen Problemen gewechselt sondern in 90 Prozent der Fälle vorsorglich getauscht werde. Außerdem würden rund 40 Prozent der Endverbraucher die empfohlenen Wechselintervalle der Autohersteller nicht kennen - was seitens der Werkstätten ein teilweise ungenutztes Absatzpotential bedeute.

Die 110-Seitige Studie ist hier bei Wolk erhältlich. (asp)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Wolk)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 09.07.2019 | Neuauflage BMW X6

    Schick statt praktisch

    R. Luft meint: Allein die Überschrift zeigt, dass die Autoindustrie (damit meine ich alle, die im weitesten Sinne ...mehr

  • 04.07.2019 | BGH-Urteil

    DUH darf weiter klagen und abmahnen

    Betroffener meint: Das Urteil ist ausgefallen wie es zu erwarten war. Wenn das Gericht feststellt, dass die DUH nicht g...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!