Mittwoch, 24.04.2019
Verkehrsblatt IVW
04.03.2019

¬ VW Touareg V8 TDI

Comeback des Achtzylinders

VW Touareg V8 TDI

Ende Mai bietet VW den Touareg mit neuem V8 TDI an.
© Foto: VW

zum Themenspecial Diesel

Auf dem Genfer Autosalon (7. bis 17. März) lässt VW die Muskeln spielen. Neben dem T-Roc R feiert mit dem Touareg V8 TDI ein weiterer Kraftprotz als seriennahe Studie seine Weltpremiere. Der Ende Mai startende Achtender wird das stärkste Modell der Marke.

Die turbogeladene 4,0-Liter-Maschine stellt 310 kW / 421 PS sowie 900 Newtonmeter Drehmoment zur Verfügung, was eine Sprintzeit aus dem Stand auf Tempo 100 in 4,9 Sekunden erlaubt. Die Höchstgeschwindigkeit wird auf 250 km/h begrenzt. Einen Verbrauchswert der nach der Abgasnorm Euro 6d-temp zertifizierten Motorisierung nennt VW noch nicht, da die Homologation nicht finalisiert sei.

Im Vergleich zu den bisherigen V6-Modellen wird der neue V8 eine aufgewertete Serienausstattung bieten. So gibt es 19-Zoll-Räder, Luftfederung, eine elektrische Heckklappe, Komfortsitze, Pedale in Edelstahl und das "Licht & Sicht"-Paket. Den Preis für den neuen V8 werden die Wolfsburger wohl erst in Genf verkünden. Gegenüber dem rund 58.000 Euro teuren V6 TDI ist mit einem deutlichen Aufschlag zu rechnen. (SP-X)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: VW)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

TyreSystem Test-Report Frühjahr 2019

Test-Ergebnisse auf einen Blick

TyreSystem hat seinen neuen Test-Report für das Frühjahr 2019 veröffentlicht. Neben den bisherigen Test-Rankings finden Leser nun auch alle aktuellen Reifentests. ¬ mehr

23.04.2019

¬ Pannenstatistik

ADAC Pannenstatistik 2019

Größter Schwachpunkt bleibt die Batterie

Rund 52,1 Prozent der Pannen im letzten Jahr entfallen auf die Elektrik, alleine 42 Prozent sind auf die Batterie zurückzuführen, zeigt die aktuelle ADAC-Pannenstatistik. ¬ mehr

Heidi Hetzer gestorben

Sie reiste noch im hohen Alter mit dem Oldtimer um die Welt. Heidi Hetzer ging nicht, sie düste durchs Leben. Nun ist die Berliner Unternehmerin und Rallye-Fahrerin mit 81 Jahren gestorben. Sie hatte ein ungewöhnliches Leben. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Modellplaner 2019

Der Modellplaner unserer Kollegen von "Autoflotte" bietet Ihnen alle Neuheiten, Facelifts und neuen Motorisierungen auf einen Blick! ¬ mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Spezial

R-1234yf

R-1234yf

Chronologie der Diskussion um das neue Klimaanlagen-Kältemittel. ¬ zur Spezialseite

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog