Donnerstag, 06.12.2018
Verkehrsblatt IVW
13.03.2018

¬ Triumph

Motor kann absterben

Triumph Thruxton

Bei der Triumph Thruxton kann der Motor absterben.
© Foto: Triumph

Triumph beordert die Thruxton der Modelljahre 2016 bis 2018 zurück in die Werkstätten. Bei den Motorrädern kann nach kurzen, aneinander folgenden Gasstößen im Leerlauf oder bei gezogener Kupplung der Motor absterben. Im schlimmsten Fall kann dies zu einem Sturz oder Unfall und somit zu Gefährdungen für den Fahrer und andere Verkehrsteilnehmer führen.

In der Werkstatt erfolgt ein Softwareupdate des Motormanagements. Deutschlandweit sind von diesem Rückruf knapp 1.260 Krafträder betroffen, weltweit sind es 12.460 Stück. Die betroffenen Halter werden vom Kraftfahrt-Bundesamt angeschrieben. Unfälle in diesem Zusammenhang sind bislang nicht bekannt. (tm)


Aktuelle Rückruf-Meldungen sowie die exklusive Datenbank von asp AUTO SERVICE PRAXIS gibt es HIER!

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Triumph)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

05.12.2018

¬ Vorstoß

Unions-Mittelstand will Haushaltsmittel für DUH streichen

Der Unions-Mittelstand will der Umwelthilfe die Mittel aus dem Bundeshaushalt streichen lassen. Ein entsprechender Antrag soll beim kommenden CDU-Parteitag Eingang finden. ¬ mehr

05.12.2018

¬ Studie

Fast Chargers

Umstieg auf E-Autos kostet über 100.000 Jobs

Laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung wird der Übergang zur Elektromobilität rund 114.000 Arbeitsplätze kosten, davon alleine 83.000 Jobs im Fahrzeugbau. Betroffen sind demnach vor allem Fachkräfte. ¬ mehr

Werkstattumfrage Qualität ist Mehrwert

E-Mobilität: Chance oder Risiko?

Die Initiative 'Qualität ist Mehrwert' hat eine Umfrage gestartet, um zu erfahren, wie freie Kfz-Werkstätten ihre Situation einschätzen und die Zukunft der Elektromobilität beurteilen. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Bildergalerie

Frage der Woche

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht


Beliebteste Inhalte

  • 05.12.2018 | Petition gegen Dieselfahrverbote

    Aktuell über 24.000 Stimmen

    Nikolaus Ambrosi meint: Ich halte nicht viel von den wie am Fließband produzierten gerichtlichen Aburteilungen von deutsche...mehr

  • 27.11.2018 | VW

    Ausfall des ABS-/ESP-Steuergerätes

    W.Meiners meint: Ich hab auch vor einem halben Jahr bei meinem Golf 6 das 45F2 Update machen lassen ( sonst wäre mir...mehr

Springer Automotive Shop

Rechtssicher im Werkstattalltag!

Die Neuauflage von "Rechtsfragen der Kfz-Werkstatt" zeigt, wie Sie Ihre Werkstattabläufe rechtssicher gestalten und im Streitfall selbstbewusst auftreten – und das ganz ohne Anwalt! ¬ Jetzt bestellen!