Samstag, 15.12.2018
Verkehrsblatt IVW
13.04.2018

¬ Aftermarket

Bosch bietet neue Generator-Linie an

Bosch Generator

Bosch hat sein Aftermarket-Angebot um eine neue Generatoren-Linie erweitert.
© Foto: Bosch

Bosch unterstützt mit einer neuen Generatoren-Baureihe den Trend zu kompakteren und leichteren Einheiten. Laut Zulieferer umfassen die Leistungsklassen zwischen 1,5 und drei Kilowatt. "Die Ergänzung des Angebots um eine neue Modellreihe ist die konsequente Fortführung des Bestrebens seitens Bosch dem Aftermarket Zugriff auf modernste Technologie zu ermöglichen", sagte Thilo Gleisberg, Leiter Business Unit Starter und Generatoren.

Mit Durchmessern von 134 bis 144 Millimetern sei auch der Einsatz in engen Motorräumen möglich. Das Leistungssegment betrage zwischen 130 und 250 Ampere, die Baureihe soll bis zu einer Motorraumtemperatur von 120 Grad Celsius geeignet sein.

Durch den Einsatz von Hocheffizienz-Dioden (HED) oder einer aktiven Gleichrichtung (SAR) beziffert Bosch eine Steigerung des Wirkungsgrades bis auf 80 Prozent. Die Generatoren sollen weniger mechanische Kraft als bislang benötigen, um Energie für die elektrischen Verbraucher im Fahrzeug zu erzeugen. Der bessere verbesserte Wirkungsgrad und das um zehn Prozent reduzierte Gewicht des Generators sollen eine Senkung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen unterstützen. Darüber hinaus sei der Geräuschpegel der Generatoren gegenüber den Vorgängermodellen weiter reduziert worden. (tm)


asp hat über viele weitere Produkte berichtet. Klicken Sie doch mal rein!

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Bosch)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

14.12.2018

¬ Darmstadt

Außergerichtliche Einigung zu Fahrverbot

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat sich im Streit um Diesel-Fahrverbote erstmals mit einer Landesregierung außergerichtlich geeinigt. Das kommende Diesel-Fahrverbot wird demnach zunächst nur zwei Straßen betreffen. ¬ mehr

14.12.2018

¬ Kfz-Gewerbe

Jürgen Karpinski Andreas Scheuer Wilhelm Hülsdonk

Zugeständnis auf höchster Ebene

Gegenüber ZDK-Präsident Jürgen Karpinski und Vizepräsident Wilhelm Hülsdonk hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer in einem persönlichen Gespräch bekräftigt, dass die Kriterien für die Hardware-Nachrüstung älterer Diesel-Fahrzeuge noch in diesem Jahr definiert werden. ¬ mehr

14.12.2018

¬ Übersicht

Fahrverbot Diesel

Hier stehen 2019 Fahrverbote an

Aus Hamburg sind sie bereits teilweise verbannt. Für ältere Diesel sieht es im kommenden Jahr aber auch in anderen deutschen Städten nicht gut aus – ein Überblick. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Aktuelle Messetermine

¬ AutoZum Salzburg
Messezentrum Salzburg
16.01.2019 - 19.01.2019
¬ Internationaler Automobil-Salon Genf 2019
Genf
07.03.2019 - 17.03.2019
¬ Retro Classics, Stuttgart
Stuttgart
07.03.2019 - 10.03.2019
¬ Stahlgruber Leistungsschau Chemnitz
Chemnitz
06.04.2019 - 07.04.2019
¬ Techno-Classica, Essen
Essen
10.04.2019 - 14.04.2019
¬ Stahlgruber Leistungsschau München
München
04.05.2019 - 05.05.2019

Verkehrsblatt-Befreiung

Wertvolle Praxistipps für die Werkstatt und Befreiung vom Bezug des Verkehrsblattes:



Mit dem asp-Abo schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe!
¬ mehr

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht