Samstag, 20.10.2018
Verkehrsblatt IVW
Nigrin

Black Label-Serie

Black Label-Serie
Bildausschnitt des Originalartikels
© AUTO SERVICE PRAXIS

Der Autopflegemittelhersteller Nigrin betritt mit seiner neuen Produktserie Black Label die High-End-Autopflege. Die Produktpalette umfasst sieben Pflegesets für Lacke, Leder, Felgen und Reifen. Gleich vier Black Label-Sets widmen sich der Pflege und dem Schutz aller hochwertigen Lackarten. Zur Auffrischung und Reinigung neuer und neuwertiger Lacke gibt es das Hochglanz-Lackschutz-Set. Mit ihm lässt sich der Lack reinigen, feine Kratzer beseitigen und gleichzeitig eine Polymer-Versiegelung auftragen. Bei bereits stumpfen und strapazierten Lacken bringt das Politur & Wachs-Set die alte Farbbrillanz zurück. Die viskose Politur beseitigt Kratzer und glättet die Oberfläche, ohne Hologramme zu hinterlassen. Im gleichen Arbeitsgang wird eine Wachsschicht aufgetragen, die den Lack vor Witterungs- und Umwelteinflüssen nachhaltig schützt. Für härtere Fälle mit älterem und über die Jahre strapaziertem Lack hat Nigrin das Black Label Lackreinigungs-Set entwickelt. Es bringt die Farbintensität und die Brillanz von Bunt- und Metallic-Lacken zurück. Die im Mittel enthaltenen Hochleistungs-Polierkörper reinigen und glätten den Lack in einem Arbeitsgang. Während des Poliervorganges zerfallen die Polierkörper unter Druck in immer kleinere Einheiten. Dies soll laut Hersteller für eine noch schonendere Anwendung sorgen und wird z. B. auch für Oldtimer empfohlen. Für die anschließende Versiegelung bietet Nigrin ein Lackpflege-Set, das aus Wachs mit über 30 Prozent Carnauba-Anteil, Reinigungsknete und Silikon-Entferner besteht. Die Sets umfassen außerdem jeweils einen Applikationsschwamm sowie einen Mikrofaser-Handschuh. Für strahlende Felgen hat Nigrin ein Felgenreiniger-Set aus zwei verschiedenen Komponenten entwickelt. Der Black Label Felgenreiniger ist pH-neutral und säurefrei. So reinigt er Chrom-, Stahl- und polierte Alufelgen besonders schonend. Der Nigrin Black Label Felgenreiniger ist zudem im praktischen Nachfüllpack erhältlich. Bei besonders hartnäckigen und tief sitzenden Schmutzrückständen auf lackierten Felgenoberflächen hilft der zusätzlich im Set enthaltene Intensiv-Felgenreiniger. Mit den mitgelieferten Schutzhandschuhen und dem Applikator-Pinsel können diese punktuell bearbeitet und entfernt werden.

Autor: dv

 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 
 

Kommentar verfassen

Frage der Woche

  • Kommentare
  • Galerien
  • Meldungen

Beliebteste Inhalte

  • 19.10.2018 | Dieselautos

    Bundesrat pocht auf Hardware-Nachrüstungen

    Martin Hartmann meint: Ach herje, dann schmeiße ich also meinen mühsam abgesparten dreieinhalb Jahre alten Euro 5 Diesel ...mehr

  • 17.10.2018 | Abgasskandal

    Härteres Durchgreifen der Regierung gefordert

    R. LUFT meint: Es wird endlich Zeit, die steuerlichen Vorteile für die sogenannten Dienstfahrzeuge rigoros zu kapp...mehr

  • 16.10.2018 | Ford

    Kupplungsdruckplatte kann brechen

    Michael Klausing meint: Ich habe einen Ford Focus 1,0 Eco Boost in 07/2016 mit Tageszulassung gekauft.Nach 14000 km musste d...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Verlieren Sie nicht die Orientierung!

Die Neuerscheinung "Der Autohaus-Kennzahlkompass" zeigt, wie man betriebsspezifische Kennzahlen findet, errechnet und interpretiert. Dabei werden dem Leser greifbare Lösungsansätze vermittelt. ¬ Jetzt bestellen!