Freitag, 19.10.2018
Verkehrsblatt IVW
10.08.2018

¬ EU-Fahrzeughandel

BfI holt Uwe Buchmann an Bord

Uwe Buchmann ist neuer Leiter Geschäftsentwicklung beim BfI.
© Foto: Bundesverband freier Kfz-Importeure

Der Bundesverband freier Kfz-Importeure (BfI) hat Uwe Buchmann zum neuen Leiter Geschäftsentwicklung ernannt. Mit der Bestellung des Branchenexperten wolle der Verband dem gewachsenen Leistungsspektrum und der steigenden Mitgliederzahl gerecht werden, erklärte der Vorsitzende August Schürenstedt einer Mitteilung zufolge. Gemeinsam werde man einen weiteren "Quantensprung" in der Entwicklung des BfI einleiten.

Buchmann war bis 2011 im Mazda-Händlerverband tätig – zuletzt als zweiter Vorsitzender. Danach übernahm er Beratungstätigkeiten und fungierte als Geschäftsführer des Fahrzeughandelssystems ELN.de. Bis zur nächsten BfI-Tagung im Januar 2019 wolle er den Verband stärker für lukrative Kooperationen öffnen, sagte der 54-Jährige.

Der BfI vertritt die Interessen der freien EU-Händler in Deutschland. Neben reinen Importeuren gehören dem Verband mittlerweile auch immer mehr Kfz-Betriebe an, die Fahrzeuge aus EU-Import verkaufen. Buchmann: "Händler verlassen weiterhin die bisherigen Vertriebsnetze. Wir stellen eine vollständige Alternative bereit, indem wir Händler langfristig fachlich und technisch unterstützen." Dazu gehört nicht nur ein Angebot mit jährlich über 100.000 Fahrzeugen, sondern auch Leistungen wie rechtssichere Verträge und eine Schiedsstelle. (rp)

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Bundesverband freier Kfz-Importeure)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

MAHA-Händlertagung 2018

Auftakt für erfolgreiche Zusammenarbeit

Auf der internationalen MAHA-Händlertagung trafen sich Geschäftsführer, Vertriebsverantwortliche und Händler aus insgesamt 60 Ländern in Ottobeuren zum Austausch. ¬ mehr

18.10.2018

¬ Automechanika

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 17.10.2018 | Abgasskandal

    Härteres Durchgreifen der Regierung gefordert

    R. LUFT meint: Es wird endlich Zeit, die steuerlichen Vorteile für die sogenannten Dienstfahrzeuge rigoros zu kapp...mehr

  • 16.10.2018 | Ford

    Kupplungsdruckplatte kann brechen

    Michael Klausing meint: Ich habe einen Ford Focus 1,0 Eco Boost in 07/2016 mit Tageszulassung gekauft.Nach 14000 km musste d...mehr

  • 28.09.2018 | Dieselkrise

    VW-Betriebsratschef wettert gegen Politik

    R. Luft meint: Herr Osterloh sollte den Ball sehr flach halten, ist er doch Teil dieses Betrugs-Kartells und er und...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Verlieren Sie nicht die Orientierung!

Die Neuerscheinung "Der Autohaus-Kennzahlkompass" zeigt, wie man betriebsspezifische Kennzahlen findet, errechnet und interpretiert. Dabei werden dem Leser greifbare Lösungsansätze vermittelt. ¬ Jetzt bestellen!