Mittwoch, 14.11.2018
Verkehrsblatt IVW
02.11.2018

¬ Plug-in-Hybride

Wege aus der Krise

Der Plug-in-Hybridantrieb gilt als Brückentechnologie zum Elektroauto. Auch wenn er aktuell in der Krise steckt und die E-Mobile immer besser werden – er wird uns noch eine Weile erhalten bleiben.¬ mehr

Volvo Konzeptstudie 360c

Funktion bestimmt das Format

Außendisplays, keine Außenspiegel, keine Motorhaube und drinnen ein Bett: Wenn die Zukunftstechnik das Design bestimmt, sehen unsere Autos künftig deutlich anders aus – einen Vorgeschmack gibt es heute schon.¬ mehr

Continental Virtuelle A-Säule

Durchsicht, wo keine Durchsicht ist

Tote Winkel im Auto provozieren immer wieder Unfälle. Mit virtueller Transparenz will Continental die Sichtfeldeinschränkung durch die A-Säule beseitigen.¬ mehr

18.10.2018

¬ Verschleissteile

Mit Liebe zum Detail

Die Hersteller von Verschleiß- und Ersatzteilen zeigten auf der Automechanika ein Feuerwerk an neuen Produkten für das tägliche Geschäft der Werkstatt. Der genaue Blick an den Ständen hat sich gelohnt.¬ mehr

Die ungleichen Brüder

Den Fiat 500 gibt es in unterschiedlichen Varianten: Wir hatten die neue Cabrio-Version 500C Mirror und den Mini-SUV 500X Mirror im Test. Die beiden Autos haben bis auf den Namen nicht viel gemeinsam.¬ mehr

Randerscheinung

Zum ersten Mal präsentierte sich die Reifen-Messe nach ihrem Abschied aus Essen im Rahmen der Automechanika. Der Besucherandrang war größtenteils überschaubar.¬ mehr

Produktivität sichert Marge

Die Einflüsse der Versicherer und Schadensteuerer auf das K+L-Geschäft lassen die Erträge schwinden. Prozessoptimierung lautet daher das Gebot der Stunde, um Ausgleich zu schaffen.¬ mehr

VW-Lichttechnik

Mehr als Scheinen und Leuchten

Von wegen einfach nur Scheinwerfer: Moderne Fahrzeuglichter sind High-Tech-Geräte. In den kommenden Jahren vervielfacht sich die Lichtausbeute, die Steuerung wird noch intelligenter. Währenddessen übernehmen die Rückleuchten künftig Kommunikations-Aufgaben.¬ mehr

15.10.2018

¬ Vernetzung

Car-2-Car-Kommunikation ersetzt Ampeln

Geht es nach Ford, werden Ampeln und Stoppschilder an Kreuzungen verschwinden. Denn die Autos der Zukunft kommen ohne sie aus.¬ mehr

11.10.2018

¬ Digitalisierung

Das Smartphone als Autoschlüssel

Das Handy ersetzt heute Navigationsgerät, Fernseher oder Musikanlage. Bald könnte es auch zum Auf- und Abschließen des Autos dienen - doch es gibt noch ein paar Hürden zu nehmen. ¬ mehr

VW gibt Ampeln eine Stimme

Volkswagen will ab dem kommenden Jahr die ersten wirklich vernetzten Autos auf den Markt bringen. In Wolfsburg wird die Technik nun getestet und vorgeführt.¬ mehr

Unterwegs zum schadenfreien Parken?

Versicherungen hoffen, dass sich mit der Verbreitung von Parkassistenten die Haftpflichtschäden drastisch verringern. Wie gut die einzelnen Systeme arbeiten, könnte sich künftig sogar in den Prämien niederschlagen.¬ mehr

Rettungsgassen-Assistent

Wenn alle miteinander reden geht's schneller

Oftmals werden Rettungsgassen erst gebildet, wenn der Krankenwagen am Stauende ankommt. Das kostet wertvolle Zeit. In Zukunft könnten sich Autos untereinander schon vorzeitig warnen.¬ mehr

Auto schaut bald ums Eck

Die Unfallstatistik belegt: Autos werden immer sicherer. Doch es gibt noch etliche Gefahrenherde, die von der Technik derzeit nicht beherrscht werden. Zweien hat ZF jetzt den Kampf angesagt.¬ mehr

21.09.2018

¬ ADAC Ecotest

Abgas, Diesel, Schadstoffe, Auspuff

Moderne Diesel sind sehr sauber

Seit 2012 untersucht und vergleicht der Automobilclub Stickoxid-Emissionen von Diesel-Pkw mit den Schadstoffnormen Euro 5, Euro 6b und Euro 6d-Temp miteinander. Mit dem Ergebnis, dass moderne Diesel viel weniger Schadstoffe ausstoßen.¬ mehr

Frage der Woche

  • Kommentare
  • Galerien
  • Meldungen

Beliebteste Inhalte

  • 13.11.2018 | Strategische Neuausrichtung

    Hella steigt aus Großhandelsgeschäft aus

    Th. Mengert meint: Mein Beileid an alle Mitarbeiter von Hellanor, die jetzt von diesem miesen Investor geschluckt werde...mehr

  • 08.11.2018 | Vor Diesel-Spitzentreffen

    Scheuer fordert mehr Bewegung von Autobauern

    Martin Hartmann meint: Mein Freund, der Herr Scheuer ..... jetzt sind also die Autobauer mit Schuld am Wahldebakel ... dass...mehr

  • 07.11.2018 | TÜV-Report 2019

    Jeder fünfte Pkw bekam keine Plakette

    R. Luft meint: Alter Grundsatz: Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. Damit will ich nicht ...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Verlieren Sie nicht die Orientierung!

Die Neuerscheinung "Der Autohaus-Kennzahlkompass" zeigt, wie man betriebsspezifische Kennzahlen findet, errechnet und interpretiert. Dabei werden dem Leser greifbare Lösungsansätze vermittelt. ¬ Jetzt bestellen!