Donnerstag, 17.01.2019
Verkehrsblatt IVW
17.01.2019

¬ Interview

Positiver Trend für Sensorik

Zündkerzen von NGK kennt jeder. Noch nicht so bekannt ist das Produktportfolio im Bereich Sensoren. Wir haben mit Marc Kuntzsch, General Manager Aftermarket DACH, darüber gesprochen.¬ mehr

Der Lackflüsterer

Damit es bei der Rückgabe von Leasingfahrzeugen keine Überraschungen gibt, empfiehlt sich vorab der Gang zum Aufbereiter. Spezialisten wie Sonax-Trainer Michael Marx bringen Autos wieder auf Vordermann.¬ mehr

17.01.2019

¬ AGR-Ventil

Der Stickoxid-Regler

AGR-Ventile sorgen für die Reduzierung von NOx-Emissionen in Verbrennungsmotoren. Sind sie defekt oder verschmutzt, hat das Auswirkungen auf Motorleistung und die Schadstoffmenge im Abgas.¬ mehr

17.01.2019

¬ Nissan Leaf

Bremspedal überflüssig

Der Nissan Leaf gehört zu den erschwinglichen Elektroautos und bietet in der neuesten Version ein Gaspedal, mit dem sich die Rekuperation perfekt steuern lässt. Die Bremse wird dann kaum noch benötigt.¬ mehr

17.01.2019

¬ Interview

Ältere Autos zurückerobern

Mit dem "Economy Service" will VW sein Geschäft deutlich ausbauen. Helfen sollen zudem digitale Services und die Vernetzung der Fahrzeuge. Hardware-Umrüstungen will man weiterhin nicht anbieten.¬ mehr

Valeo macht Anhänger "durchsichtig"

Wer mit einem Gespann rangiert, sieht durch die Heckkamera nur den Anhänger. Ein neues Videosystem von Valeo soll nun für bessere Sicht sorgen.¬ mehr

14.01.2019

¬ Automobiltechnik

Mazda Kaltumformen Stähle

Mazda formt hochfeste Stähle kalt um

Dem Importeur ist es gelungen, hochfeste Stähle kaltumzuformen. Die Teile kommen erstmalig im neuen Mazda3 und seiner Skyactiv-Vehicle-Architektur zum Einsatz.¬ mehr

ZF Innenraumdetektoren

Neue Sinne für das Auto

Bereits haben Sensoren das Geschehen vor, hinter und neben modernen Fahrzeugen im Blick. Neue Detektoren sollen nun auch den Innenraum beobachten. Eine weitere Sensor-Neuheit fügt den künstlichen Sinnen des Autos eine weitere hinzu: das Hören.¬ mehr

08.01.2019

¬ Schweißtest

Ford Roboter

Ford-Roboter simuliert Gesäß verschwitzter Autofahrer

Ein Roboter bei Ford simuliert wiederholtes Ein- und Aussteigen und simuliert durch Zugabe von Wasser eine verschwitzte Person. So will der Autobauer eine Beeinträchtigung seiner Autositze nach sportlicher Betätigung verhindern.¬ mehr

Hyundai Fingerabdrucksystem

Fingerabdruck ersetzt Autoschlüssel

Smartphones lassen sich schon lange per Fingerabdruck entsperren. Bald soll auch das Auto folgen.¬ mehr

Gut sichtbar für Lidar-Sensoren

Autonome Autos müssen ihre Umgebung detailliert wahrnehmen können. Doch ausgerechnet die aktuell leistungsfähigste Sensortechnik hat Seh-Schwierigkeiten.¬ mehr

Fünf Sterne, H3 und Thor

Egal ob Traumauto oder günstiger Kleinstwagen, irgendwann landen Sie hier alle an der Wand, im Dienste der Sicherheit. Ein Besuch im Crashtest-Labor des ADAC in Landsberg am Lech.¬ mehr

Automatiktür Jaguar Land Rover

Sesam öffne dich

Autos sollen in Zukunft den Fahrer von vielen Tätigkeiten entlasten: Jaguar Land Rover denkt darüber nach, auch das Öffnen der Fahrertür zu automatisieren.¬ mehr

Elektromobilität Daimler

Zahl der Ladestationen steigt weiter

Trotz kräftiger Steigerungsraten bei den Neuzulassungen gibt es immer noch nur wenige E-Autos auf deutschen Straßen. Liegt das an den fehlenden Ladestationen oder am Fahrzeugangebot?¬ mehr

20.12.2018

¬ Bosch

Das Smartphone als virtueller Autoschlüssel

Die Funksignale von Keyless-go-Systemen sind relativ leicht abzufangen. Bei einem neuen System von Bosch, das via Smartphone arbeitet, soll das nicht mehr möglich sein.¬ mehr

Frage der Woche

  • Kommentare
  • Galerien
  • Meldungen

Beliebteste Inhalte

  • 14.01.2019 | BMW-Hardware-Nachrüstung

    Mit Originalteilen möglich

    Marcus Zipper meint: Zur Zeit fahre ich einen E91 320D mit Euro 5. Bei dieser Verarscherei die BMW mit den Kunden macht -...mehr

  • 11.01.2019 | Petition gegen Dieselfahrverbote

    Aktuell über 24.000 Stimmen

    Christian Rempfer meint: Hier geht es nicht um den Umweltschutz, sonst würde man bei Flugzeugen und Schiffen genauer hin seh...mehr

  • 09.01.2019 | BMW-Hardware-Nachrüstung

    Mit Originalteilen möglich

    Max Mustermann meint: Als betroffener fällt man bei so einer Enthüllung vom Hocker.BMW gibt für ein knapp 30Tsd Euro Au...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Rechtssicher im Werkstattalltag!

Die Neuauflage von "Rechtsfragen der Kfz-Werkstatt" zeigt, wie Sie Ihre Werkstattabläufe rechtssicher gestalten und im Streitfall selbstbewusst auftreten – und das ganz ohne Anwalt! ¬ Jetzt bestellen!