Mittwoch, 18.09.2019
Verkehrsblatt IVW

Heftarchiv

Heftarchiv durchsuchen

AUTO SERVICE PRAXIS
Ausgabe
05/2019
erschienen am 23.05.2019
ePaper lesen
Inhaltsübersicht
Automobiltechnik
14.06.2019OTA-Updates

Neue Funktionen aus der Wolke

Tesla macht es vor, andere Autohersteller ziehen bald nach: Mit Software-Updates aus der Cloud lassen sich die Fahrzeuge auf dem neuesten Stand halten und mit neuen Funktionen ausstatten - ganz ohne Werkstattbesuch. | mehr

04.06.2019Telematik

Das Geschäft mit den Daten

Dongles für die OBD-Schnittstelle können nicht nur Fehlercodes und Daten aus dem Fahrzeug auslesen. Für Werkstätten eröffnen sich neue Geschäftsmodelle, wenn sie die Informationen als Kundenbindungsinstrument nutzen. | mehr

23.05.2019

Wem gehören die Daten?

Ob GPS-Position, Wischwasserstand oder Bremsvorgänge - moderne vernetzte Autos sammeln eine Vielzahl von Daten, die der Autohersteller zu seinem Vorteil nutzen kann. Der Aftermarket hat bislang keinen Zugriff auf den Datenschatz. | mehr

23.05.2019

Service versus günstige Preise

Der klassische Kfz-Teilehandel hat gehörig Konkurrenz von Amazon & Co. bekommen. Kfz-Werkstätten nutzen zunehmend den Onlinehandel, um beim Kauf von Verschleißteilen sparen zu können. | mehr

Betriebspraxis
23.05.2019

Auf dem Sofa zum Wunschtermin

Was beim Friseur geht, sollte auch in der Werkstatt möglich sein. Die Online- Terminvereinbarung macht es dem Kunden besonders bequem. Integrierte Lösungen automatisieren den Prozess weitgehend, damit der manuelle Aufwand gering bleibt. | mehr

23.05.2019

"Wir sind nicht der Feind"

Die Vermittlungsplattform Autobutler verspricht Werkstätten zusätzliches Geschäft über die Vermittlung von Aufträgen über das Internet. Deutschland-Geschäftsleiter Heiko Otto erklärt, wie das funktionieren kann. | mehr

23.05.2019

Digitale Meilensteine

Mehr als 1.800 Besucher informierten sich auf dem diesjährigen Select Congress über die neuesten Entwicklungen im Bereich digitaler Geschäftsprozesse und Telematik-Services. | mehr

23.05.2019

Digitaler Check im Autohaus

TÜV SÜD Auto Plus unterstützt Autohäuser bei der Umsetzung von digitalen Geschäftsstrategien. Der "Digital Performance Check" zeigt Betrieben, wo sie stehen und an welchen Stellen es noch Handlungsbedarf gibt. | mehr

23.05.2019

Neugierige Messenger

WhatsApp und andere Messengerdienste werden mittlerweile auch geschäftlich genutzt. Als Unternehmer muss man hier aber gewisse Vorkehrungen für den Datenschutz treffen. Worauf zu achten ist, erklärt die Kanzlei RAW - Partner. | mehr

23.05.2019

Aufträge aus dem Netz

Online-Plattformen wollen Kfz-Betrieben Kunden und Aufträge vermitteln. Vor einer Kooperation sollten Werkstattinhaber genau prüfen, welcher Anbieter für sie geeignet ist. | mehr

23.05.2019

Guter Rat wird gefördert

Um die Digitalisierung in kleinen und mittelständischen Unternehmen zu beschleunigen, hat der Bund das Förderprogramm "go-digital" aufgelegt und bezuschusst die notwendigen Beratungsleistungen. | mehr

23.05.2019

Basis für digitale Prozesse

Wer die Prozesse in der Werkstatt vernünftig planen und maximale Transparenz der Betriebskennzahlen will, kommt um eine vernünftige Werkstattsoftware nicht herum. Internetbasierte Systeme ersetzen die klassische Serverlösung. | mehr

TÜV SÜD
23.05.2019

Automatisiertes Fahren

Vor drei Jahren hat das Bundeswirtschaftsministerium das Projekt PEGA-SUS zur Entwicklung von Sicherheitsstandards für hochautomatisierte Fahrzeuge gestartet. Nun stellen die Projektpartner die Ergebnisse vor. TÜV SÜD war von Beginn an als einzige… | mehr

23.05.2019

Augen auf beim Bike-Tuning

Zur Leidenschaft am Fahren kommt bei Motorradfahrern häufig ein weiteres Faible hinzu: das Schrauben. Der Aftermarket steht mit einem Riesenangebot bereit. Aber auch die Regularien rund um den Umbau sind vielfältig - selbst dann, wenn Teilegenehmigungen… | mehr

23.05.2019

Autohaus digital

Zugangsdaten zu Diensten Oft kennt im Unternehmen nur eine Person die Zugangsdaten zu wichtigen Diensten wie Google, Facebook oder mobile.de. Irgendwann wurden für das Unternehmen Profile angelegt - aber keiner weiß mehr von wem. Oder die Profile wurden… | mehr

23.05.2019

Perfekte Performance

Was macht den Online-Erfolg einer guten Website im Automobilhandel aus? Bis vor Kurzem war es kaum möglich, den Digitalauftritt eines Autohauses zu messen. Ein einzigartiges Tool von TÜV SÜD, das mit über 110.000 Schlagwörtern aus dem Autohandel… | mehr

Werkstatttechnik
23.05.2019

Digital statt analog

Mahle Aftermarket setzt auf vernetzte Servicelösungen. In der Europazentrale in Schorndorf bei Stuttgart haben wir uns angesehen, wie das neue digitale System zur Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen funktioniert. | mehr

23.05.2019

Kompetenz in Sachen Kalibrierung

Sie sind in immer mehr Fahrzeugen verbaut und sollen für mehr Fahrsicherheit sorgen. Damit sie ihre Aufgabe aber auch gewissenhaft erfüllen, müssen Fahrerassistenzsysteme richtig kalibriert sein - auch nach einem Scheibenaustausch. | mehr

23.05.2019

Direkter Draht in die Werkstatt

Für die Wartung und Reparatur von Kraftfahrzeugen nach Herstellervorgaben sind die technischen Informationen des Fahrzeugherstellers zwingende Voraussetzung. Auch freie Kfz-Werkstätten können darauf online zugreifen. | mehr

23.05.2019

Sekundenschnell messen

Mit abnehmender Profiltiefe verlängert sich der Bremsweg, und die Fahrsicherheit leidet. Die Reifenprofiltiefe sollte daher regelmäßig geprüft werden. Das geht mit manuellen Tiefenmessern, aber auch mit digitalen Handheldgeräten oder automatischen Überfahrlösungen. | mehr

23.05.2019

Enorme Zeitersparnis

Die freie Werkstatt Allied Racing in Huglfing setzt auf vernetzte Werkstattgeräte. Fahrzeugdaten müssen nur einmal im Managementsystem Werbas eingegeben werden und stehen dann an allen Asanetwork-fähigen Systemen zur Verfügung. | mehr

Produkte
18.06.2019Katalog

Angesagte Felgendesigns

Unter dem Motto "Mehr Design im Frühjahr" bietet der neue Katalog Premio Tuning News mit Markenbotschafter Jean-Pierre Kraemer Leichtmetallräder, Fahrwerkstechnik, Pflegemittel und Zubehör an. Per Smartphones gelangen Tuning-Fans über… | mehr

17.06.2019Lager

Höhere Belastungsgrenze

Mit einer neuen Polymerbeschichtung möchte Mahle die Lebensdauer von Gleitlagern in Pleueln, Kurbel- und Nockenwellen von Verbrennungsmotoren erhöhen, die durch emissionsmindernde Maßnahmen wie Start-Stopp-Systeme zunehmend stark belastet… | mehr

14.06.2019Fahrzeugpflege

Kampf dem Bremsstaub

Das neue P21S Metall-/Alu-Polish von Dr. Wack kann laut Hersteller eingebrannten Bremsstaub, Blindstellen, Flecken und Korrosionsspuren schnell und einfach von der Felge entfernen. Die Politur wird lediglich auf Polierwatte aufgetragen und mit Druck einpoliert.… | mehr

27.05.2019Klimaanlagen

Vorbereitung auf den Sommer

Das erweiterte Klimaanlagen-Sortiment von Delphi deckt mittlerweile mehr als 900 Fahrzeugmodelle ab. | mehr

23.05.2019

Sprinter wird zum Offroader

Stoßdämpferspezialist Koni hat für den Mercedes-Benz Sprinter 906 mit Allradantrieb und 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht jetzt auch die HeavyTrack-Dämpfer im Programm. Damit soll der Transporter geländetauglich werden. Die Dämpfer verbessern… | mehr

23.05.2019

Jetzt auch mit Fahrwerksteilen

Die Schaeffler-Sparte Automotive Aftermarket stellt ihr Portfolio für die Fahrwerksreparatur neu auf. Ab sofort bietet der Hersteller unter der Marke FAG Fahrwerk- und Lenkungsteile, Antriebswellen sowie Federbeinkomponenten an. Zusammen mit dem… | mehr

23.05.2019

Wertvolle Hilfe

Mit "Power Repair" erweitert Würth Online World (WOW) die bestehende WOW-Diagnosesoftware und will Mechanikern in der Werkstatt den kürzesten Weg zum reparierten Fahrzeug aufzeigen. Durch den Echtzeit-Abgleich mit verschiedenen Datenquellen ergänzt… | mehr

23.05.2019

Ein echtes Multitalent

Der akkubetriebene Minischleifer und -polierer mit Winkelfunktion von Kunzer ermöglicht dank seiner kompakten Bauform das Bearbeiten einer Vielzahl von Flächen und Materialien. Das kleine Multitalent soll so auch für weniger zugängliche Bereiche geeignet… | mehr

23.05.2019

Gut sortiert und sicher verwahrt

Der Remscheider Werkzeug-Lieferant Vigor stellt eine neue Generation seines Werkstattwagens vor. Der V4481X besitzt jetzt einen optimierten Kantenschutz an allen Ecken und ist mit einer lösungsmittelbeständigen Edelstahl-Arbeitsplatte ausgestattet.… | mehr

23.05.2019

Für feste Schrauben

Gedore bietet eine neue Teleskop-Umschaltknarre für besonders festsitzende Schrauben an, die sich nur mit hohem Kraftaufwand lösen lassen. Sie ist für handbetätigte Steckschlüsseleinsätze und Verbindungsteile mit Vierkantantrieb nach DIN 3120-C12,5,… | mehr