BILSTEIN: Werkstatt-Expertise per Video – jetzt bei REPXPERT

© Foto: BILSTEIN 2022

BILSTEIN bietet Werkstätten auf dem Schaeffler-Portal REPXPERT jetzt noch mehr Reparatur-Know-how. Ein Highlight: Die Videoserie „Fahrwerk kompakt“.

präsentiert von

Datum:
23.02.2021
Lesezeit: 
4 min



2015 unterzog Schaeffler Automotive Aftermarket sein beliebtes Werkstattportal REPXPERT einem großen Relaunch. Mittlerweile suchen hier 200.000 professionelle Nutzer aus 36 Ländern regelmäßig Hilfe. Schließlich werden Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten im KFZ-Bereich immer komplexer. Seit Sommer 2021 können sie dabei auch auf das Fahrwerk-Know-how von BILSTEIN vertrauen. Das Projekt geht nun aufgrund des großen Erfolgs in den Regelbetrieb über. Seit dem Update auf die neue Version des Portals (REPXPERT 3.0) Ende 2021 können sich Werkstätten zudem über eine noch intuitivere Steuerung und eine modernere Optik freuen. Auch die neue Videoreihe „Fahrwerk kompakt – powered by BILSTEIN Academy“ ist seit kurzem mit den Folgen 1 und 2 auf REPXPERT vertreten. Weitere Episoden folgen.

 

„Wir haben die mit Schaeffler gemeinsam durchgeführte Startphase auf dem REPXPERT-Portal gründlich ausgewertet, unsere optimistischen Erwartungen wurden voll erfüllt. Wirklich alles spricht dafür, die Partnerschaft weiter zu kultivieren."
Volker Wegerhoff, Head of Sales Aftermarket thyssenkrupp Bilstein GmbH

 

Im Rahmen kurzweiliger Videos, die von Rennfahrer Nico Bastian moderiert werden, vermitteln die Experten praxisnahes Fahrwerk- und Stoßdämpfer-Wissen. Christoph Henkel, Vice President Aftermarket Business, Sales, Product Management & Marketing des Unternehmens: „Mit dem Format ,Fahrwerk kompakt – powered by BILSTEIN Academy‘ möchten wir Kfz-Werkstätten besser unterstützen und ihnen als wichtiger Partner noch enger zur Seite stehen.“ Schulungsexperte Rainer Popiol, Head of BILSTEIN Academy, ergänzt: „Und das nicht nur bei kniffligen Einbaufragen, sondern bei allen Themen rund um das Fahrwerk bis hin zu modernen Technologien wie semiaktiven Dämpfern und Luftfedermodulen.“

 

„Wir freuen uns sehr, die Partnerschaft mit BILSTEIN ausweiten zu können. Beide Seiten lernen dadurch viel dazu und Werkstätten wissen die Informationsfülle auf dem REPXPERT-Portal zu schätzen."
Sven Müller, Head of Schaeffler REPXPERT Garage Services

 

Doch das ist nur ein kleiner Aspekt des gesamten REPXPERT-Angebots von BILSTEIN. So hat das Unternehmen bereits 16 ausführliche Werkstatttipps und Einbauvideos veröffentlicht und sukzessive kommen neue Inhalte dazu. Diese decken Alltagssituationen genauso ab wie exotische Problemfälle, die selbst Spitzen-Werkstätten mangels entsprechender Erfahrung oft ratlos machen. Vom fahrzeugspezifischen Einbau eines B4 Luftfedermoduls bis hin zum Umbau einer Niveauregulierung auf normale Dämpfer reicht das Spektrum. Ausführliche Produktinformationen sind ebenfalls auf REPXPERT zu finden: Insgesamt werden von BILSTEIN neun Produktlinien mit Tausenden von Fahrzeuganwendungen vorgestellt. Ziel der REPXPERT-Kooperation ist es, die Expertise von Schaeffler im Bereich Achsteile mit der Kompetenz von BILSTEIN bei Stoßdämpfern, Federn und Fahrwerken zu bündeln.

 

Die Videoserie „Fahrwerk kompakt“

„Unser Content rund um Stoßdämpfer, Federn und Co. wird sehr gut angenommen",
bilanziert Rainer Popiol, Leiter der BILSTEIN Academy.

 


Über die BILSTEIN Academy 

In der BILSTEIN Academy haben die Stoßdämpfer-Spezialisten aus Ennepetal mehr als sechs Jahrzehnte Expertise rund um Stoßdämpfer und Fahrwerke gebündelt. Die Experten der BILSTEIN Academy führen sowohl für Werkstätten als auch für Händler kostenlose Schulungen durch. Diese finden bei BILSTEIN in Ennepetal, inhouse beim Kunden, als virtuelles Live-Training oder als automatisiertes kompaktes E-Training statt. Die Inhalte reichen dabei von der Stoßdämpfer-Fertigung bis hin zum Fahrwerk-Einbau in den Bereichen Serie, Tuning und Motorsport.




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.