Freitag, 19.07.2019
Verkehrsblatt IVW
Keilrippenriemen

13 neue Referenzen

13 neue Referenzen
Bildausschnitt des Originalartikels
© AUTO SERVICE PRAXIS

Teilehersteller Meyle hat 13 neue Referenzen für den Nkw-Keilrippenriemensatz veröffentlicht, um die Reparatur von Nutzfahrzeugen zu erleichtern. Somit verstärkt der Hamburger Hersteller sein Sortiment an Keilrippenriemensätzen auf insgesamt 18 Referenzen. Der Komplettsatz, bestehend aus Riemenspanner, Umlenk- und Führungsrolle sowie Keilrippenriemen, wird unter einer Meyle-Nummer geliefert und ist sofort bereit für den Einbau. Die Spann- und -Umlenkrollen sind aus Stahl gefertigt und sollen im Gegensatz zur Kunststoff-Variante für eine optimale Wärmeableitung sorgen. Damit bleibt die Rolle auch bei besonders hohen Temperaturbelastungen stabil.

Meyle AG www.meyle.com

Autor: aj

 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 
 

Kommentar verfassen

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Aktuelle Messetermine

¬ IAA Pkw 2019
Frankfurt
12.09.2019 - 22.09.2019
¬ tasc 2019
Düsseldorf
11.10.2019 - 12.10.2019
¬ EQUIP AUTO Paris
Paris
15.10.2019 - 19.10.2019
¬ Stahlgruber Leistungsschau Sindelfingen
Sindelfingen
19.10.2019 - 20.10.2019
¬ Stahlgruber Leistungsschau Nürnberg
Nürnberg
16.11.2019 - 17.11.2019
¬ Essen Motor Show 2019
Essen
29.11.2019 - 08.12.2019

Verkehrsblatt-Befreiung

Wertvolle Praxistipps für die Werkstatt und Befreiung vom Bezug des Verkehrsblattes:



Mit dem asp-Abo schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe!
¬ mehr

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht