Montag, 23.04.2018
Verkehrsblatt IVW
27.08.2009

¬ Lorenz & Rankl Silberfalke

Vergessener Supersportwagen

Der Silberfalke hat Design- und Technikgeschichte geschrieben. Die Formgebung wirkt auch heute noch jung und frisch.
© Foto: Lorenz & Rankl

Wenn von deutschen Supersportwagen die Rede ist, denken nur wenige an Lorenz & Rankl. Dabei hat deren Silberfalke rückblickend Design- und Technikgeschichte geschrieben. Noch heute – 20 Jahre später – wirkt er jung und frisch. Auch seine Fahrleistungen würden manchem modernen Sportwagen gut zu Gesicht stehen. Das der Silberfalke dennoch vielen unbekannt blieb, lag an der limitierten Stückzahl und am astronomischen Preis. Bereits vor Gründung der Firma Lorenz & Rankl war Peter Lorenz von der Idee beseelt, einen eigenen Supersportwagen zu bauen. Neben dem Tagesgeschäft entwickelte er daher zwischen 1984 und 1987 an diesem Projekt. Konzept: ein zweisitziger offener Sportwagen der Superlative, der mit allen technischen Feinheiten ausgestattet werden sollte, die damals gut und teuer waren. Den Wagen, der schließlich ab 1987 in aufwändiger Handarbeit in Kleinstserie gebaut wurde, taufte man in Anlehnung an das Firmenlogo "Silberfalke". Anglophile Zeitgenossen nennen ihn auch "Silver Falcon"; der Grund liegt in den Werbeprospekten. Die damals beauftrage Werbeagentur wollte mit dem englischen Namen den internationalen Anspruch von Lorenz & Rankl zum Ausdruck bringen.

BILDERGALERIE

 

¬ Lesen Sie weiter auf Seite 2: Karosseriedetails

 


 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Lorenz & Rankl)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Deutsche Hersteller sind Patentweltmeister

Autonomes Fahren und Elektrifizierung sind die Trendthemen in der Autoindustrie. Die deutschen Hersteller investieren viel. ¬ mehr

Horch Nachbau

Zwickauer bauen alten Horch nach

Der erste Horch erinnerte noch ein bisschen an die Zeiten der Kutsche. Zwickauer Oldtimer-Fans bauen das mehr als 100 Jahre alte Auto jetzt originalgetreu nach. ¬ mehr

Benziner und Hybride sind schnell verkauft

Neben dem Ottomotor zählt der Hybrid zu den Profiteuren der Dieselkrise. Gebrauchte Exemplare verlassen aktuell besonders zügig die Händler-Höfe. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 11.04.2018 | Die Autodoktoren

    Bei Dreharbeiten live dabei

    Aribert Hoersrljau meint: Schoene Gruesse aus derAudistadt Neckarsulm.Ich bin frueher 70000 km/Jahr gefahren und jetzt Rentner...mehr

  • 06.04.2018 | Hardware-Nachrüstung von Dieselautos

    Autoindustrie bleibt beim Nein

    Martin Hartmann meint: Zitat: "Wenn der Anteil moderner Diesel steige, dann werde auch die Luft "deutlich sauberer&...mehr

  • 26.03.2018 | Hardware-Nachrüstung von Dieselautos

    Autoindustrie bleibt beim Nein

    R. Luft meint: Soviel Blödsinn mit so wenig Worten habe ich bisher selten gehört. Ich fahre seit 2012 einen 2-Lit...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Das Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Gehen Sie auf Nummer sicher!

Die aktualisierte Auflage unserer Mitarbeiteranweisung "Kfz-Hebebühnen" eignet sich ideal zur rechtssicheren Unterweisung Ihrer Mitarbeiter, die an oder mit einer Hebebühne arbeiten. ¬ Jetzt bestellen!