Dienstag, 23.01.2018
Verkehrsblatt IVW
16.09.2016

¬ Siegerehrung

Torsten Bayer ist Auto Service Meister 2016

ASM-Siegerehrung 2016

Umrahmt von Fabiola Wagner und Ralph M. Meunzel sicherte sich Torsten Bayer (Mitte) den 1. Platz beim Auto Service Meister-Wettbewerb.

Mit 206 von 210 möglichen Punkten hat Torsten Bayer von der Technischen Schule in Nürtingen den ersten Platz beim Wissenswettbewerb Auto Service Meister 2016 errungen. 3.000 Euro Preisgeld waren der Lohn für die hervorragende Leistung des Erstplatzierten.

Punktgleich, mit ebenfalls 206 Punkten, belegte Robert Beyer vom Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer für Ostthüringen den zweiten Platz. Er darf sich über 1.500 Euro Preisgeld freuen. Am Ende musste das Los zwischen beiden punktgleichen Teilnehmern entscheiden. Platz drei und ein Preisgeld von 1.000 Euro sicherte sich Marcus Kögler von der Robert-Bosch-Schule in Ulm mit 202 Punkten. In insgesamt vier Fragebögen mussten angehende Kfz-Meister beweisen, was sie auf dem Kasten haben und fleißig Punkte sammeln.

Ralph M. Meunzel, Chefredakteur der Fachzeitschrift asp AUTO SERVICE PRAXIS, die den Wettbewerb bereits zum zehnten Mal durchgeführt hat, lobte in seiner Ansprache das Engagement der Meisterschüler und den hohen Wissensstand der insgesamt 151 Teilnehmer von 36 unterschiedlichen Meisterschulen. "Wir stellen in den Fragebögen Fragen auf Prüfungsniveau. Damit wollen wir angehenden Kfz-Meistern und Ausbildern in den Meisterschulen ein Werkzeug zur Wissensvertiefung an die Hand geben", erklärte Meunzel.

Die beiden Preise für die besten Meisterklassen gingen in diesem Jahr an zwei Meisterklassen der Robert-Bosch-Schule in Ulm. Sie haben als Klasse den höchsten Punktedurchschnitt erzielt.

Auto Service Meister unterstützt die Branche

Fabiola Wagner, Pressesprecherin Aftermarket beim Hauptsponsor ZF, freute sich für die Gewinner: "ZF gehört zu den Gründungsmitgliedern des Preises. Das zeigt, wie wichtig uns das Thema Weiterbildung ist. Die Kfz-Technologie ändert sich dramatisch, wir unterstützen die Branche daher auf vielfältige Weise mit eigenen Trainings, mit Werkstattkonzepten aber eben auch mit dem Meisterpreis", sagte Fabiola Wagner.

Auto Service Meisterist ein Nachwuchswettbewerb für alle Meisterschüler aus dem Kfz-Gewerbe und angehende staatlich geprüfte Techniker. Der Wettbewerb wurde von der Redaktion AUTO SERVICE PRAXIS bereits zum zehnten Mal durchgeführt. Unterstützt wurde der Wettbewerb in diesem Jahr von ZF Services/ZF Friedrichshafen, MAHA Maschinenbau Haldenwang sowie Shell Deutschland. (diwi)

Weitere Bilder von der Verleihung finden Sie in unserer Bildergalerie.

ASM-Footer 2016

BILDERGALERIE

ASM-Siegerehrung 2016
ASM-Siegerehrung 2016
ASM-Siegerehrung 2016
ASM-Siegerehrung 2016
 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Dietmar Winkler)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

22.01.2018

¬ Bugatti

Bugatti 3-D-Druck-Bremssattel

Bremssattel aus 3-D-Druck

Supersportwagen-Hersteller Bugatti versucht mit einer neuen Technologie, die Vorreiterrolle des Chiron voranzutreiben. Dabei setzt man auf modernste Fertigungs-Technik aus Hamburg. ¬ mehr

22.01.2018

¬ Euromaster

Volker Zens Euromaster

Neuer Vertriebsdirektor Deutschland

Im Rahmen der Neustrukturierung des Werkstattexperten wurde Volker Zens nun zum Vertriebsdirektor Deutschland ernannt. Er verantwortet das bundesweite Geschäft der zugehörigen Servicefilialen. ¬ mehr

22.01.2018

¬ Nachrüstung

SCR-Technik Continental

Doch SCR-Technik?

Erst sollte ein Softwareupdate die Stickoxide in Dieselautos reduzieren. Nun plädieren die Gutachter für den Einbau von SCR-Katalysatoren in Euro-5-Autos. Wer das bezahlen soll, ist noch völlig unklar. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 21.01.2018 | Opel

    Mini-Rückruf für Crossland X

    Stocki meint: Meinen Crossland x betrifft es auch Motortausch. Bin noch keine 2000 km gefahren. Das ist doch ein g...mehr

  • 12.01.2018 | Fiat

    Kurzschlussgefahr beim Ducato

    Meier meint: Da ist das letzte mal das ich mir einen Fiat gekauft habe. So einen schlechten Service habe ich in 2...mehr

  • 08.01.2018 | Wahrheiten über das Elektroauto

    Zweifelhafter Hoffnungsträger

    Martin Hartmann meint: Etwas wirr ist das schon, was Sie da Schreiben, Herr Poster, aber dass nur am Rande bemerkt .Aktuell...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Aftersales im digitalen Zeitalter

Die dritte Auflage des Fachbuchs "Aftersales in der Automobilwirtschaft" mit neuem Schwerpunkt!
¬ Jetzt bestellen!