Montag, 11.12.2017
Verkehrsblatt IVW
09.02.2016

¬ Conti

Probleme mit Airbag-Auslöser

Continental Hauptverwaltung

Der Zulieferer Continental hat einen großen Rückruf wegen technischer Probleme mit Airbags gestartet.

Auch Audi muss voraussichtlich Autos mit gestörten Airbag-Auslösern des Zulieferers Continental zurückrufen. "Nach momentanem Stand sind 42.000 Fahrzeuge in den USA betroffen", sagte ein Audi-Sprecher am Montag. Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA hatte in der vergangenen Woche einen Rückruf von bis zu fünf Millionen Airbag-Steuergeräten aus Continental-Produktion von 2006 bis 2010 öffentlich gemacht. Es könne passieren, dass Airbags sich bei einem Unfall nicht aufpumpen oder beim normalen Fahren versehentlich auslösen.

Bei Audi sehe es derzeit es so aus, als beschränke sich das Problem auf die USA, sagte der Sprecher. Das Unternehmen habe auch keine Informationen, dass bereits Audi-Fahrer zu Schaden gekommen sind: "Uns sind keine Fälle von Versagen oder Aussetzen bekannt", erklärte der Sprecher. Im Normalfall zeige eine Kontrollleuchte im Auto an, wenn ein Airbag nicht funktionstüchtig sei.

Von dem Rückruf sind zahlreiche Hersteller - wie Fiat Chrysler, Honda, Mazda und Volvo Trucks - betroffen, unter anderem Daimler. In den USA gehe es um 128.000 Wagen der Marke Mercedes-Benz, sagte ein Sprecher der Stuttgarter. Einem Conti-Sprecher zufolge ist es bei einem Zulieferer des Autoteileherstellers zu einem Prozessfehler in der Herstellung gekommen. Insgesamt soll es sich um fünf Millionen Airbags handeln. Continental hat die Hersteller informiert, an die die fehlerhaften Steuergeräte geliefert wurden. Die Autobauer prüfen nun, welche Autos betroffen sind. (dpa)

 
 

Copyright © 1999 - 2017 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Continental)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

08.12.2017

¬ Volkswagen

VW Transporter T6

Auslieferung von Diesel-Bullis gestoppt

Wegen technischer Probleme hat Volkswagen die Auslieferung des neuesten Bulli-Modells T6 mit Dieselmotor gestoppt. Grund seien technische Probleme mit den Abgaswerten. Das Kraftfahrt-Bundesamt sei über die auffälligen Werte informiert. ¬ mehr

08.12.2017

¬ VW

VW Passat 2015

Radlagergehäuse nicht korrekt gehärtet

Skoda und VW haben ebenfalls Probleme mit dem Radlagergehäuse, wodurch es zum Bruch des Radträgers und in der Folge zum Verlust der Radführung kommen kann. ¬ mehr

DS 7 Crossback

Im Zeichen der Raute

Gut drei Jahre nachdem sich die einstige Submarke DS von Citroen als eigenständiges Premium-Label abgenabelt hat, kommt zu Beginn des neuen Jahres mit dem DS7 Crossback das erste selbst entwickelte Modell auf den Markt. Kann sich das SUV auf Anhieb gegen die deutschen Platzhirsche behaupten? ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick
asp_Adventskalender_Box_300x150_Dez

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 08.12.2017 | ZF Friedrichshafen

    Stefan Sommer nimmt seinen Hut

    Sepp meint: ...zum wiederholten Male beweist sich, dass Politiker in Aufsichtsgremien nichts zu suchen haben! Es...mehr

  • 07.12.2017 | Abgasuntersuchung

    Anforderungen an AU-Geräte

    Hans Lupfer meint: Die AU Reform ist doch wieder ein totales Versagen. Diese Woche war der Bosch Servie bei uns und spi...mehr

  • 03.12.2017 | asp Adventskalender

    Spiel und Spaß

    Elke Antons meint: wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Aftersales im digitalen Zeitalter

Die dritte Auflage des Fachbuchs "Aftersales in der Automobilwirtschaft" mit neuem Schwerpunkt!
¬ Jetzt bestellen!