Montag, 20.11.2017
Verkehrsblatt IVW
23.04.2004

 

Opels Brennstoffzellen-Dauertest

Mit einem Marathon-Test durch Europa wollen Opel und General Motors die Alltagstauglichkeit und Dauerhaltbarkeit ihrer Brennstoffzellen-Fahrzeuge erproben. Die Langstreckenfahrt des auf dem Zafira basierenden Wasserstoff-Prototypen "HydroGen3" geht über eine Distanz von rund 10.000 Kilometern und führt durch 14 Länder. Der Startschuss für die 20 Tagesetappen soll am 3. Mai 2004 in Hammerfest (Norwegen) fallen, das Ziel ist am 11. Juni das nahe der portugiesischen Hauptstadt Lissabon gelegene Cabo da Roca. Halt macht der Dauerläufer bei seiner Reise in 14 Großstädten. Dort können Interessierte das Fahrzeug in Aktion erleben. Gleichzeitig hat die Öffentlichkeit die Gelegenheit, sich in einer Ausstellung über Themen rund um den Brennstoffzellen-Antrieb und den Energieträger Wasserstoff zu informieren. Weitere Informationen zum "Opel Fuel Cell Marathon" finden Sie unter http://www.marathon.gm.com . (tc)

 
 

Copyright © 1999 - 2017 by AUTO SERVICE PRAXIS Online

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Chevrolet Corvette ZR1

Noch mehr Kraft

Mit der kommenden ZR1 stößt die Corvette in neue Leistungsregionen vor. Zusätzlich hat Chevrolet der Sportwagenlegende ein neues Aerodesign und ein auf den Rennstreckeneinsatz hin optimiertes Fahrwerk spendiert. ¬ mehr

20.11.2017

¬ Ford

Ford Robotergesäß

Robotergesäß testet Sitze

Die Belastbarkeit von Autositzen testet beim Kölner Autobauer nun ein Roboter, der das menschliche Gesäß simuliert. ¬ mehr

20.11.2017

¬ Honda

Honda Accord US-Modell 2013

Kurzschluss- und Brandgefahr

Honda ruft das Modell Accord aus der Amerika-Produktion zurück, das ursprünglich an ausländische Militärangehörige ausgeliefert wurde. Es besteht Kurzschluss- und schlimmstenfalls Brandgefahr. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 16.11.2017 | Kia Magentis

    Rost am vorderen Hilfsrahmen

    Hafe meint: Leider nimmt Kia seine Verantwortung nicht wirklich wahr.Rahmen wurde 2010 nachgebessert, die fehlen...mehr

  • 14.11.2017 | BGH

    Werkstatt muss umfänglich informieren

    T. Becker meint: Es hat seine Berechtigung, dass eine Aufklärungspflicht besteht, Sie sollte für jeden anständig a...mehr

  • 14.11.2017 | BGH

    Werkstatt muss umfänglich informieren

    Markus Veenker meint: Eigentlich ja soweit richtig das man den Kunden auch über mögliche weitere Schäden informieren so...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Neuauflage Autohaus-Management

Gestalten Sie die Zukunft der Branche mit!
¬ Jetzt bestellen!