Mittwoch, 13.12.2017
Verkehrsblatt IVW
10.10.2017

¬ Nissan

Öfter mal zur Flasche greifen

Nissan Dehydration

Nissan hat eine Technik entwickelt, die eine Dehydration des Fahrers anzeigt.

Nissan möchte, dass Autofahrer am Steuer öfter zur Flasche, also zur Wasserflasche, greifen. Einer Studie vom European Hydration Institute belegt, dass Autofahrer umso mehr Fehler machen, je weniger sie trinken. Dazu gehören zu spätes Bremsen und das Überfahren von Fahrbahnmarkierungen.

Symptome wie Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, ein trockener Mund und langsamere Reaktionszeiten können auf einen Flüssigkeitsmangel hinweisen. Nissan hat nun gemeinsam mit der niederländischen Designermarke Droog die intelligenten Textilien zur Schweißerkennung in einen Juke integriert. Auf Lenkrad und Vordersitze angebracht warnt das System den Fahrer durch Farbwechsel, wann er mehr Wasser trinken soll. Gelb bedeutet Dehydration, Blau zeigt den optimalen Zustand an. Eine Serienanwendung ist bislang nicht geplant. (asp)

 
 

Copyright © 1999 - 2017 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Nissan)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

13.12.2017

¬ Plug-in-Hybride

BMW Plug-in-Hybrid

Besser als ihr Ruf

Plug-in-Hybride gelten als teuer und wenig effizient. Einer neuen Studie zufolge sind sie das aber nicht. Jedenfalls auch nicht mehr als reine Elektroautos. ¬ mehr

Matthias Müller

VW-Chef Müller unter Beschuss

FDP-Generalsekretärin Beer kritisiert den Autoboss scharf für dessen Überlegungen zu einer höheren Diesel-Besteuerung und zur Einführung von Umweltplaketten. Auch der ZDK lässt kein gutes Haar daran. ¬ mehr

13.12.2017

¬ Aftermarket

Bosch Dieselprüfgerät

Bosch erweitert Dieselprüfstände

Der Zulieferer bietet neue Test-Kits für die Prüfung von VDO Common-Rail-Pumpen auf Dieselprüfständen an. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick
asp_Adventskalender_Box_300x150_Dez

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 13.12.2017 | Durchrostung

    Enge Auslegung der Garantiebedingungen

    Hallo Winfried meint: Es handelt sich um Mercedes-Benz, vgl. https://openjur.de/u/634704.html....mehr

  • 11.12.2017 | VW-Chef Müller

    Steuervorteile für Dieselkraftstoff hinterfragen

    G. S. meint: Solche Äußerungen verunsichern Kunden und Händler immer weiter.Gerade der VW Konzern sollte sich ...mehr

  • 11.12.2017 | VW-Chef Müller

    Steuervorteile für Dieselkraftstoff hinterfragen

    weber albert meint: Herr Mueller,Nach so einer Aeusserung bitte Hut nehmen und unauffaellig verschwinden!An die deutsche...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Aftersales im digitalen Zeitalter

Die dritte Auflage des Fachbuchs "Aftersales in der Automobilwirtschaft" mit neuem Schwerpunkt!
¬ Jetzt bestellen!