Sonntag, 19.11.2017
Verkehrsblatt IVW
18.07.2017

¬ Personalie

Neuer Finanzchef soll Schaeffler rentabler machen

Dietmar Heinrich wird zum 1. August 2017 Finanzvorstand der Schaeffler AG.

Der Autozulieferer Schaeffler will mit einem neuen Finanzvorstand rentabler werden und sich besser vor Börsenturbulenzen schützen. Als Nachfolger von Ulrich Hauck habe der Aufsichtsrat am Montag den 53 Jahre alten Dietmar Heinrich berufen, teilte das Unternehmen mit. Hauck, der dem Schaeffler-Vorstand erst seit April 2015 angehört, habe seinen Vertrag nicht verlängert. Zum 1. August lege er sein Amt einvernehmlich nieder.

Hintergrund des Vorstandswechsels sind dem Vernehmen nach auch die jüngsten Börsenturbulenzen, in die Schaeffler Ende Juni nach einer gesenkten Gewinnprognose geraten war. Die Prognose hatte den Aktienkurs auf Talfahrt geschickt. Der wachsende Preisdruck der Autoindustrie hat im ersten Halbjahr den Gewinn des Autozulieferers deutlich geschmälert. In den ersten sechs Monaten sei das um Sondereffekte bereinigte operative Ergebnis im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 9,1 Prozent auf 780 Millionen Euro gesunken, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Dienstag auf Basis vorläufiger Zahlen mit.

Entsprechend sank auch der im Verhältnis zum Umsatz erzielte Gewinn: Die Gewinnmarge, die Auskunft über die Rentabilität eines Unternehmens gibt, ging von 12,8 Prozent auf 11,1 Prozent zurück. Der Umsatz kletterte hingegen von 6,7 auf 7,0 Milliarden Euro. Um Währungsschwankungen bereinigt sei das ein Plus von 3,8 Prozent gewesen, heißt es in einer Firmenmitteilung.

Schaeffler hatte den erwarteten Gewinnrückgang unter anderem mit dem gewachsenen Preisdruck begründet. Zudem habe Schaeffler im zweiten Quartal Lieferprobleme im gewinnträchtigen Ersatzteilgeschäft gehabt. Dazu seien noch höhere Kosten für Neuanläufe und Elektroauto-Projekte gekommen.

Der neue Finanzchef Heinrich ist anders als Hauck, der 2015 von der Bayer AG kam, im Unternehmen groß geworden. Er ist seit über 22 Jahren bei der Schaeffler-Gruppe beschäftigt und hat langjährige Erfahrung im Bereich Controlling und Finanzen. Zuletzt gehörte der 53 Jahre alte Manager als Europa-Chef der oberen Führungsebene an. Zuvor habe er seit 1995 unterschiedliche Positionen im In- und Ausland ausgeübt. Zugleich verlängerte der Aufsichtsrat den Vertrag des für die Industriesparte zuständigen Vorstandsmitglieds Stefan Spindler. (dpa)

 
 

Copyright © 1999 - 2017 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Schaeffler AG)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

asp Werkstatt-Tag 2017

Es geht auch kostengünstig

Beim asp Werkstatt-Tag 2017 in Bamberg drehte sich alles um Anforderungen an Prüfmittel für die Hauptuntersuchung. ¬ mehr

Tesla Roadster 2.0

Die 400-km/h-Ansage

Mit dem Roadster fing für Tesla vor rund zehn Jahren alles an. 2020 soll er zurückkehren – und natürlich versprechen die Amerikaner eine Superlative. ¬ mehr

17.11.2017

¬ Licht-Test 2017

Jedes dritte Auto mit Mängeln

In der dunklen Jahreszeit ist die richtige Beleuchtung am Auto besonders wichtig. Je nach Bundesland fahren aber rund die Hälfte der Fahrzeuge mit mangelhaftem Licht. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 16.11.2017 | Kia Magentis

    Rost am vorderen Hilfsrahmen

    Hafe meint: Leider nimmt Kia seine Verantwortung nicht wirklich wahr.Rahmen wurde 2010 nachgebessert, die fehlen...mehr

  • 14.11.2017 | BGH

    Werkstatt muss umfänglich informieren

    T. Becker meint: Es hat seine Berechtigung, dass eine Aufklärungspflicht besteht, Sie sollte für jeden anständig a...mehr

  • 14.11.2017 | BGH

    Werkstatt muss umfänglich informieren

    Markus Veenker meint: Eigentlich ja soweit richtig das man den Kunden auch über mögliche weitere Schäden informieren so...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Neuauflage Autohaus-Management

Gestalten Sie die Zukunft der Branche mit!
¬ Jetzt bestellen!