Montag, 18.09.2017
Verkehrsblatt IVW
11.01.2017

¬ Stütztraversen-Satz

Mehr Freiheit im Motorraum

Stütztraversen-Satz KS Tools

Der neue Stütztraversen-Satz soll für mehr Freiheit im Motorraum sorgen.

Nicht immer möchte man in der Kfz-Werkstatt den ganzen Motor beim Wechsel des Motorlagers, des Zahnriemens oder der Kupplung ausbauen. Abhilfe verspricht hier KS Tools, die dafür nun einen Universal Motor-Stütztraversen-Satz als Alternative zur Motorbrücke anbietet.

Ein großer Vorteil des Werkzeugs laut Hersteller: anders als beim Einsatz einer Motorbrücke bleibt der Zugang von oben komplett frei. Die Stütztraverse sei für Pkw und Transporter
geeignet und ermögliche große Flexibilität, da sie unter dem Motorraum eingesetzt wird. Seine verschiebbare und flexibel gelagerte Konstruktion ermögliche hohe Flexibilität bei gleichzeitig sicherer Abstützung des schweren Motors oder Getriebes. Die Stütztraverse ist sogar für Transporter geeignet, so KS Tools.

Dank der eingesetzten Scherentechnik funktioniere das Absenken und Anheben ganz leicht. Werkzeuge sollen sich leicht einsetzen können, sogar von einzelnen Personen. Den Haken könne man in Längsrichtung drehen und verschieben. Er sei dadurch für ganz unterschiedliche Fahrzeuge geeignet. www.kstools.com (asp)

 
 

Copyright © 1999 - 2017 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: KS Tools)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

18.09.2017

¬ T&E-Studie

Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner

Laut einer aktuellen Studie der europäischen Umweltschutzorganisation Transport & Environment stoßen Diesel-Fahrzeuge während ihrer gesamten Lebensdauer mehr CO2 aus als Benziner. ¬ mehr

18.09.2017

¬ Petronas

Bart Janssen Petronas

Neuer Head of Cluster

Zum 1. September 2017 wurde Bart Janssen zum neuen Head of Cluster, DACH, Benelux und Russio bei Petronas Lubricants international ernannt. Er folgt auf Armin Bolch, der das Unternehmen verlässt. ¬ mehr

18.09.2017

¬ KBA

"Noch keine Anträge auf Euro-6d-Typgenehmigung"

Dieselautos der neuesten und strengsten Abgasnorm sind laut Umweltministerium als einzige von möglichen Fahrverboten in Städten wegen zu starker Luftverschmutzung ausgeschlossen. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 15.09.2017 | Diesel-Skandal

    ADAC will Entschädigung von VW für Dieselfahrer

    NRT meint: Guten Morgen Welch eine Meldung zum Frühstücks Kaffee. 13 Mrd Euro! Was der ADAC fordert ist natü...mehr

  • 11.09.2017 | VW

    Ausfall des ABS-/ESP-Steuergerätes

    Peter Ehlers meint: Habe mir bei VW einen Termin für die Beseitigung des Fehlers 45F2geben lassen. Auf meine Anfrage, w...mehr

  • 07.09.2017 | ICCT-Studie

    Neun von zehn Euro-6-Dieseln auf der Straße zu schmutzig

    Pedro meint: @Franz: Interessanter Standpunkt. Warum glauben Sie, hat die EU dann die Grenzwerte immer weiter ges...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Neuauflage Autohaus-Management

Gestalten Sie die Zukunft der Branche mit!
¬ Jetzt bestellen!