Dienstag, 23.01.2018
Verkehrsblatt IVW
08.03.2016

¬ KBA-Warnung

Lebensgefahr durch Stoßdämpfer-Ausfall

Stoßdämpfer KBA Warnung

Das KBA warnt vor einem Stoßdämpfertyp des schwedischen Herstellers Öhlins Racing AB.

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat eine Warnung für einen Motorrad-Stoßdämpfertyp des schwedischen Herstellers Öhlins Racing AB herausgegeben. Offensichtlich wurde eine Befestigungsmutter nicht ausreichend angezogen, wodurch diese sich im Dämpferinneren lösen und im ungünstigsten Fall zum Auseinanderfallen des Dämpfers im Fahrbetrieb führen kann.

Es bestehe laut KBA Lebensgefahr, betroffene Fahrzeuge und Dämpfer sollen nicht benutz werden, hieß es. Von außen sei diese Manko nicht erkennbar. Und nicht alle im Markt befindlichen Stoßdämpfer diese Typs seien betroffen. Die entsprechenden Stoßdämpfertypen wurden im Zeitraum 5. November 2013 bis 25. März 2015 produziert und lauten wie folgt:

Artikelnummer:       Seriennummer:

AP 340

136734, 136735,   137254, 138061, 309524

BM 147

137936

BM 340

136737, 136739,   137874, 138320

BM 342

136741, 137875

BM 343

136742, 136920

BM 345

309605

BM 677

138736

DU 339

309611

DU 339P

137191, 137494,   309541

DU 340

136743, 136744,   137149, 137495, 309528

DU 868 (DU 871)

136527, 138064

HO 339

136745, 136746,   136747, 309529

HO 340

136749, 136753,   136754, 137163, 137593, 309530

HO 358

137513, 138121,   309517

KA 035

136126, 137366,   138068

KA 040

137030, 137735

KA 336

136755, 136756,,   137268, 138613, 309531

KA 338

136757, 137741,   309532

KA 340

136758, 136759,   136760, 136761, 137031, 137515, 137822, 137904, 138293, 309533

KA 358

137070

KA 788

137518

SU 026

137752, 138791

SU 339

136762, 136763,   137521, 137753, 309534

SU 340

136764, 136765,   137522

SU 357

309522

SU 789

138770

SU 932

137523

TR 338

309584

TR 339

136770, 309536

YA 339

136771, 136772,   136774, 136775, 136924, 137185, 137528, 137933, 309537, 309610

YA 340

136776, 136777,   136778, 137912, 138631, 309538

YA 358

309519

YA 359

309563

YA 931

135517

Die betroffenen Artikel- und Seriennummern können zusätzlich auf der Internetseite www.recall.ohlins.eu geprüft werden. Für Fahrzeuge, bei denen herstellerseitig ein Stoßdämpfer dieses Typs verbaut ist, kann die Seriennummer auf der Internetseite http://www.ohlins.com/support/recall/ überprüft werden. Die Artikelnummern und Seriennummern sind auf den Produkten eingeschlagen oder gelasert.

Diese Warnung richte sich an Unternehmen, die Produkte der Marke Öhlins vertreiben und/oder installieren sowie an Endverbraucher, die diesen Stoßdämpfertyp in ihrem Fahrzeug verbaut haben. Motorräder, an denen die betroffenen Stoßdämpfer serienmäßig verbaut wurden, werden durch die jeweiligen Hersteller zurückgerufen.

Dieser vom KBA überwachte Rückruf wurde bereits am 25. März 2015 seitens des Herstellers gestartet und am 27. März 2015 deutschlandweit publiziert. Dennoch konnte der Vertrieb von 130 Stoßdämpfern des Nachrüstmarktes bis heute nicht eindeutig geklärt werden. (asp)


Aktuelle Rückruf-Meldungen sowie die exklusive Datenbank von asp AUTO SERVICE PRAXIS gibt es HIER!

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: KBA)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

22.01.2018

¬ Bugatti

Bugatti 3-D-Druck-Bremssattel

Bremssattel aus 3-D-Druck

Supersportwagen-Hersteller Bugatti versucht mit einer neuen Technologie, die Vorreiterrolle des Chiron voranzutreiben. Dabei setzt man auf modernste Fertigungs-Technik aus Hamburg. ¬ mehr

22.01.2018

¬ Euromaster

Volker Zens Euromaster

Neuer Vertriebsdirektor Deutschland

Im Rahmen der Neustrukturierung des Werkstattexperten wurde Volker Zens nun zum Vertriebsdirektor Deutschland ernannt. Er verantwortet das bundesweite Geschäft der zugehörigen Servicefilialen. ¬ mehr

22.01.2018

¬ Nachrüstung

SCR-Technik Continental

Doch SCR-Technik?

Erst sollte ein Softwareupdate die Stickoxide in Dieselautos reduzieren. Nun plädieren die Gutachter für den Einbau von SCR-Katalysatoren in Euro-5-Autos. Wer das bezahlen soll, ist noch völlig unklar. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Bildergalerie

Frage der Woche

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht


Beliebteste Inhalte

  • 21.01.2018 | Opel

    Mini-Rückruf für Crossland X

    Stocki meint: Meinen Crossland x betrifft es auch Motortausch. Bin noch keine 2000 km gefahren. Das ist doch ein g...mehr

  • 12.01.2018 | Fiat

    Kurzschlussgefahr beim Ducato

    Meier meint: Da ist das letzte mal das ich mir einen Fiat gekauft habe. So einen schlechten Service habe ich in 2...mehr

  • 08.01.2018 | Wahrheiten über das Elektroauto

    Zweifelhafter Hoffnungsträger

    Martin Hartmann meint: Etwas wirr ist das schon, was Sie da Schreiben, Herr Poster, aber dass nur am Rande bemerkt .Aktuell...mehr

Springer Automotive Shop

Aftersales im digitalen Zeitalter

Die dritte Auflage des Fachbuchs "Aftersales in der Automobilwirtschaft" mit neuem Schwerpunkt!
¬ Jetzt bestellen!