Sonntag, 22.04.2018
Verkehrsblatt IVW
17.05.2017

¬ Bosch

Kompetente Hilfe

Bosch Trouble Ticket System

Bosch hat sein "Trouble Ticket System" grundlegend überarbeitet.
© Foto: Bosch

Kommen Werkstattmitarbeiter bei der Fehlersuche an einem Fahrzeug nicht weiter oder beötigen sie Unterstützung bei einem Reparaturproblem, dann kann das "Trouble Ticket System" ServiceAccel über die Wissensdatenbank zu einer Lösung führen. Voraussetzung ist ein Abonnement der Bosch-Werkstattsoftware inklusive der Nutzung der der technischen Hotline. Darüber hinaus ermögliche das System eine schnelle und einfache Erstellung eines Tickets, mit dem der Mechatroniker sein Problem beschreiben kann. Dank der App "How2Fix" lasse sich das neue Ticket-System auch über ein Smartphone oder Tablet bedienen, hieß es.

Bei der Erstellung einer Anfrage kann der Nutzer in ServiceAccel zwischen Produkt-, Pkw- und Nutzfahrzeuganfragen unterscheiden. Anhänge lassen sich jetzt per Drag-&-Drop-Funktion direkt an das Ticket anhängen. Auch wurde die Suche weiter verbessert. Zudem wurde das neue Ticketsystem für die Verwendung auf unterschiedlichen Endgeräten, vom PC über Tablet-Computer bis zum Smartphone, optimiert. Das erleichtere den mobilen Zugriff auf Tickets, Dokumente und Kommentare.

Gleichzeitig wurde von Bosch auch die App "How2Fix" überarbeitet. In Verbindung mit ServiceAccel hat der Nutzer damit weltweit Zugang zu Informationen aus unterschiedlichen Bereichen der Hotline, wie beispielsweise zu Diesel und Elektrik, und kann jederzeit und überall Informationen aus der Wissensdatenbank abrufen.

Nutzer, die bereits für die Technische Hotline von Bosch und das bisherige Trouble Ticket System registriert sind, werden automatisch in das neue Ticketsystem überführt und können sich mit ihren bisherigen Benutzerdaten anmelden. Die "How2Fix" App ist kostenlos für iOS und Android erhältlich. Für Fragen zur Bedienung stehen nach dem Log-in ein Handbuch mit Erklärungen zu den einzelnen Funktionen zur Verfügung. (asp)

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Bosch)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

20.04.2018

¬ Autozulieferer

Schaeffler Zentrale

Schaeffler will 2018 um bis zu sechs Prozent wachsen

Der Zulieferer Schaeffler strebt in diesem Jahr ein Umsatzplus von bis zu sechs Prozent an. Das größte Plus erwartet das Unternehmen im Geschäft mit der Autoindustrie. Zudem soll sich das Wachstumstempo im laufenden Jahr beschleunigen. ¬ mehr

20.04.2018

¬ Abgasregeln

Härtere Strafen bei Manipulationen

Die EU hat Konsequenzen aus dem Diesel-Skandal gezogen. Künftig sollen Manipulationen wirkungsvoller verhindert und für die Hersteller teurer werden. ¬ mehr

Lueg in Bochum

Lueg integriert Alexa Skill

Der große Autohändler macht das heimische Wohnzimmer zur digitalen Serviceberatung und setzt bei der Online-Terminbuchung erstmals auf den beliebten Amazon-Sprachassistenten. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 11.04.2018 | Die Autodoktoren

    Bei Dreharbeiten live dabei

    Aribert Hoersrljau meint: Schoene Gruesse aus derAudistadt Neckarsulm.Ich bin frueher 70000 km/Jahr gefahren und jetzt Rentner...mehr

  • 06.04.2018 | Hardware-Nachrüstung von Dieselautos

    Autoindustrie bleibt beim Nein

    Martin Hartmann meint: Zitat: "Wenn der Anteil moderner Diesel steige, dann werde auch die Luft "deutlich sauberer&...mehr

  • 26.03.2018 | Hardware-Nachrüstung von Dieselautos

    Autoindustrie bleibt beim Nein

    R. Luft meint: Soviel Blödsinn mit so wenig Worten habe ich bisher selten gehört. Ich fahre seit 2012 einen 2-Lit...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Das Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Gehen Sie auf Nummer sicher!

Die aktualisierte Auflage unserer Mitarbeiteranweisung "Kfz-Hebebühnen" eignet sich ideal zur rechtssicheren Unterweisung Ihrer Mitarbeiter, die an oder mit einer Hebebühne arbeiten. ¬ Jetzt bestellen!