Montag, 11.12.2017
Verkehrsblatt IVW
19.06.2017

¬ Parteitag

Grüne bekräftigen Forderung nach abgasfreien Autos ab 2030

Cem Özdemir

Die Grünen haben auf ihrem Bundesparteitag die Forderung nach einem Ende der Neuzulassung von Autos mit Verbrennungsmotor im Jahr 2030 bekräftigt.

Die Grünen haben auf ihrem Bundesparteitag die Forderung nach einem Ende der Neuzulassung von Autos mit Verbrennungsmotor im Jahr 2030 bekräftigt. Von da an sollen nur noch abgasfreie Autos zugelassen werden werden, wie die Delegierten am Samstag in Berlin beschlossen. Im Programmentwurf hatte es zunächst geheißen, es sollten ab 2030 "nur noch abgasfreie Autos vom Band rollen". Der Antrag war jedoch vor der Abstimmung so geändert worden, dass er einem Beschluss vom vorigen Bundesparteitag in Münster entsprach.

Die Forderung war im vergangenen Jahr nicht nur bei der Autoindustrie, sondern auch beim Grünen-Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann aus Baden-Württemberg auf Widerstand gestoßen. Kretschmann äußerte sich dazu am Samstag auf dem Parteitag nicht. 

Weiter fordern die Grünen einen massiven Ausbau des Radverkehrs und einen deutschlandweiten Mobilpass zur Vernetzung von öffentlichem Verkehr mit Car- und Bikesharing. "Das Auto stand viel zu lange im Mittelpunkt aller Mobilitätspolitik", sagte die Berliner Verkehrssenatorin Regine Günther. Wer aber vor allem auf dem Land weiter auf das Auto angewiesen ist, soll es weiter nutzen können. (dpa)

 
 

Copyright © 1999 - 2017 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Audi RS4 Avant

Aus Tradition schnell

Mit dem Topmodell der A4-Baureihe erinnert Audi Sport wieder stärker an die Urahnen des Mittelklasse-Modells. Und doch nimmt der RS4 Avant Rücksicht darauf, dass wir alle älter werden. ¬ mehr

BMW will fraglichen 3er-Diesel selbst prüfen

Bekommt nun auch das Saubermann-Image von BMW im Diesel-Skandal Risse? Entwicklungschef Klaus Fröhlich wehrt sich dagegen. Eigene Tests sollen die Vorwürfe der DUH als Unterstellungen entlarven. ¬ mehr

Porsche-Berlin-Adlershof-11

Wandel in der Werkstatt

Investitionen in Ladestationen, Präsentationen auf Messen, Probefahrten und Carsharing mit Stromern: Die Kfz-Branche schiebt mit vielen Maßnahmen die Elektromobilität an. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick
asp_Adventskalender_Box_300x150_Dez

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 11.12.2017 | asp Adventskalender

    Spiel und Spaß

    Nadja Fronek meint: super bin dabei...mehr

  • 08.12.2017 | ZF Friedrichshafen

    Stefan Sommer nimmt seinen Hut

    Sepp meint: ...zum wiederholten Male beweist sich, dass Politiker in Aufsichtsgremien nichts zu suchen haben! Es...mehr

  • 07.12.2017 | Abgasuntersuchung

    Anforderungen an AU-Geräte

    Hans Lupfer meint: Die AU Reform ist doch wieder ein totales Versagen. Diese Woche war der Bosch Servie bei uns und spi...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Aftersales im digitalen Zeitalter

Die dritte Auflage des Fachbuchs "Aftersales in der Automobilwirtschaft" mit neuem Schwerpunkt!
¬ Jetzt bestellen!