Sonntag, 26.02.2017
Verkehrsblatt IVW
14.10.2004
 

Forscher führen Bestandsaufnahme von Biokraftstoffen durch

Das Heidelberger Institut für Energie- und Umweltforschung (IFEU) hat nach eigenen Angaben eine Bestandsaufnahme aller weltweit zugänglichen Publikationen zu Biokraftstoffen durchgeführt. Energie- und Klimagasbilanzen von Biodiesel, Bioethanol, bis hin zu synthetischen Kraftstoffen aus Biomasse (BTL) wurden analysiert und mit denen fossiler Kraftstoffe verglichen.

"Erwartungsgemäß differieren die Ergebnisse der Energie- und Treibhausgasbilanzen sowie der Kostenabschätzung von Biokraftstoffen in den einzelnen Studien erheblich", hieß es in einer Mitteilung der Union zur Förderung von Öl- und Proteinpflanzen, welche die Studie zusammen mit der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen und der Forschungsvereinigung Automobiltechnik in Auftrag gegeben hatte.

Zusammenfassend lasse sich jedoch feststellen, dass Biokraftstoffe gegenüber fossilen Kraftstoffen ökologische Vorteile im Ressourcen- und Klimaschutz aufweisen. Räume man diesen umweltpolitischen Zielen Vorrang ein, würden sie die Nachteile von Biokraftstoffen – Versauerung des Bodens und Verunreinigung der Gewässer durch Düngemittel – überwiegen. Trotz Intensivanbau könnten Biokraftstoffe derzeit allerdings nur einen kleinen Teil der fossilen Kraftstoffe ersetzen. Das Mengenpotenzial neuer Produktionstechnologien wie BTL lasse sich noch nicht vorhersagen. (ng)

 
 

Copyright © 1999 - 2017 by AUTO SERVICE PRAXIS Online

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 22.02.2017 | Emissionen

    Fahrverbote in Stuttgart für viele Diesel ab 2018

    Radi meint: Ich denke, dass unsere Politik den halt verloren hat. Was macht eine mehrköpfige Familie mit einem ...mehr

  • 19.02.2017 | VW

    Weiterer Rückruf von Erdgas-Autos

    Peter Ziegler meint: Solange die CNG-Tanks bei Fahrzeugen nicht in einen geschützten Bereich im Fahrzeug unterkommen kö...mehr

  • 15.02.2017 | Bremsprobleme

    Großer Chevrolet-Rückruf

    Yuriy Bilyavskyy meint: Chevrolet Nubira 2006 B.J.Bei Bremsweg ab 30km/h bis 0km/h schaltet an ABS. Schlag auf Bremspedal, u...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Filternachrüstung

Neue Förderrunde

Behördeninformationen zum Ablauf ¬ mehr