Donnerstag, 26.04.2018
Verkehrsblatt IVW
19.05.2017

¬ Wolk

Europäischer Aftermarket 2015

Wolk Aftermarket 2015

Wolk bietet einen Bericht über den europäischen Aftermarkt 2015 an.
© Foto: Wolk

Unter dem Titel "Garage Structures in the European Aftermarket 2015" gibt Wolk mit einem Report Einblicke in die unterschiedlichen Charakteristiken in jedem europäischen Land. Laut Mitteilung sind unter anderem allgemeine Informationen über die Werkstattsysteme, die Aufteilung in freie und markengebundene Werkstätten und die Anzahl der Werkstätten mit der entsprechenden Spezialisierung (Reifen Glas, Karosserie und Lack) enthalten.

Im Jahr 2014 gab es europaweit 375 unterschiedliche Werkstattsysteme, von denen einige in mehreren Ländern tätig sind. Im Jahr 2015 kamen weitere neun Konzepte hinzu. Der europaweite Anteil an Werkstätten, die Systemen zugeordnet sind, liegt bei 29 Prozent, variiert jedoch auf Länderebene.

Rund 81 Prozent der Werkstätten in Europa sind nicht markengebunden. Davon haben sich 51 Prozent spezialisiert, zum Beispiel auf Reifen, Autoglas, Karosserie und Lack oder
Fast Fitter. Den größten Teil machen mit 49 Prozent mechanische Werkstätten aus. Die Preise starten bei 2.500 Euro, für ein zusätzliches Online-Flippingbook werden weitere 95,- Euro abgerufen. www.wolk-aftersales.de (asp)


asp hat über viele weitere Produkte berichtet. Klicken Sie doch mal rein!

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Wolk)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

26.04.2018

¬ Nissan

Nissan Micra

Problematische Radnaben und Gurt-Aufroller

Für den Nissan Micra laufen aktuell zwei Rückrufe. Der hintere Sicherheitsgurt-Aufroller kann ggf. nicht arretieren und es besteht die Möglichkeit, dass die Vorderradnaben brechen. ¬ mehr

BMW iX3 Concept

Der wirklich große Bruder des i3

Mit dem avantgardistischen i3 hat BMW Pionierarbeit für das Elektroauto geleistet. Ganz so unkonventionell wie der Carbon-Kleinwagen ist der nächste Stromer nicht. ¬ mehr

LG Zentrale Seoul

LG schluckt ZKW

Der südkoreanische Hersteller hat für mehr als 1,1 Milliarden Euro den Licht-Spezialisten ZKW aus Österreich übernommen und will somit eine weltweite Führungsrolle in der Fahrzeugbeleuchtung spielen. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Aktuelle Messetermine

¬ Trost/WM Werkstattmesse Stuttgart
Stuttgart
04.05.2018 - 06.05.2018
¬ Trost/WM Werkstattmesse Berlin
Berlin
25.05.2018 - 27.05.2018
¬ The Tire Cologne, Köln
Köln
29.05.2018 - 01.06.2018
¬ autopromotec conference Bologna
Bologna
13.06.2018 - 14.06.2018
¬ Trost/WM Werkstattmesse Dortmund
Dortmund
31.08.2018 - 02.09.2018
¬ Automechanika & REIFEN, Frankfurt
Frankfurt
11.09.2018 - 15.09.2018

Verkehrsblatt-Befreiung

Wertvolle Praxistipps für die Werkstatt und Befreiung vom Bezug des Verkehrsblattes:



Mit dem asp-Abo schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe!
¬ mehr

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht