Mittwoch, 28.06.2017
Verkehrsblatt IVW
21.03.2017
¬ BMW

Entweichen von Kraftstoffdämpfen

BMW I3 2016

BMW ruft den i3 zurück in die Werkstatt.

Bei BMW läuft momentan ein Rückruf des i3 (REX) aus dem Produktionszeitraum September 2013 bis Dezember 2016. Innerhalb interner Qualitätskontrollen wurde festgestellt, dass kein ausreichender Freigang im Betrieb zwischen der Tankentlüftungsleitung und der B+Leitung sichergestellt ist. Das Scheuern der Leitungen kann dazu führen, dass Kraftstoffdämpfe austreten.

Die BMW Group tauscht bei Bedarf bei den in Deutschland 3.840 betroffenen Fahrzeugen die Tankentlüftungsleitung oder verbaut ein Distanzstück. Die dafür benötigte Arbeitszeit soll eine Stunde betragen, erklärt ein BMW-Sprecher. Die Halter werden seit ca. drei Wochen vom Hersteller angeschrieben, der auch das KBA über den freiwilligen Rückruf informiert hat. (asp)


Aktuelle Rückruf-Meldungen sowie die exklusive Datenbank von asp AUTO SERVICE PRAXIS gibt es HIER!

 
 

Copyright © 1999 - 2017 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: BMW)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Bildergalerie

Frage der Woche

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

  • Kommentare
  • Galerien
  • Meldungen

Beliebteste Inhalte

  • 07.06.2017 | Audi

    Erhöhte Abgaswerte technischer Fehler

    Müller Fritz meint: Ja,hätten die VW'ler aus Wolfsburg diese einleuchtende Begründung damals schon vorgetragen, de...mehr

  • 02.06.2017 | Autobauer

    ADAC fordert strengere Abgas-Verpflichtungen

    Thomas meint: Alle regen sich auf, weil man nur den Prüfzyklus erreicht. Im echten Fahrbetrieb ist der Diesel nat...mehr

  • 22.05.2017 | AG Ansbach

    Einmal nachbessern reicht

    Ex Handelsrichter meint: Auf den ersten Blick ein typisch praxisfremdes Urteil eines Amtsgerichts. Aber zur abschließenden B...mehr

Springer Automotive Shop

Neuauflage Autohaus-Management

Gestalten Sie die Zukunft der Branche mit!
¬ Jetzt bestellen!