Donnerstag, 14.12.2017
Verkehrsblatt IVW
07.12.2017

¬ Autotechnik

Elektrische Drosselklappe aus Kunststoff

Pierburg Drosselklappe

Die neue elektrische Drosselklappe von Pierburg besteht aus Kunststoff.

Pierburg hat eine neue Generation elektromotorischer Drosselklappen speziell für den Einsatz in Euro-6-Motoren im Angebot. Das Gehäuse besteht aus Duromer-Kunststoff - dadurch entfalle die kostenintensive Behandlung der metallischen Oberflächen oder der Einsatz hochvergüteter Metalllegierungen wie es bei Aluminium-Bauteilen üblich ist. Durch die unbearbeitete Oberfläche reduziere sich das Risiko von Anhaftungen und somit das eines Verklemmens der Klappe im Kanal, hieß es. www.pierburg-service.de (ampnet/Sm)

 
 

Copyright © 1999 - 2017 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Pierburg)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

13.12.2017

¬ Plug-in-Hybride

BMW Plug-in-Hybrid

Besser als ihr Ruf

Plug-in-Hybride gelten als teuer und wenig effizient. Einer neuen Studie zufolge sind sie das aber nicht. Jedenfalls auch nicht mehr als reine Elektroautos. ¬ mehr

Matthias Müller

VW-Chef Müller unter Beschuss

FDP-Generalsekretärin Beer kritisiert den Autoboss scharf für dessen Überlegungen zu einer höheren Diesel-Besteuerung und zur Einführung von Umweltplaketten. Auch der ZDK lässt kein gutes Haar daran. ¬ mehr

13.12.2017

¬ Aftermarket

Bosch Dieselprüfgerät

Bosch erweitert Dieselprüfstände

Der Zulieferer bietet neue Test-Kits für die Prüfung von VDO Common-Rail-Pumpen auf Dieselprüfständen an. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht