Montag, 23.10.2017
Verkehrsblatt IVW
23.01.2017

¬ Prüfgerät

Eines für alle

Batterie-Testgerät Midtronics

Das neue Start-Stopp-Batterietestgerät von Midtronics.

Mit der Einführung der MDX-500-Reihe hat Midtronics ein Batterietestgerät auf den Markt gebracht, das auch Start-Stopp-Batteriene mit einschließt. "Aktuelle Batteriemanagementgeräte konnten für die Wartung von herkömmlichen Blei-Säure, Gel- und AGM-Batterien eingesetzt werden. Start-Stopp-Batterien konnten bisher nicht richtig geprüft werden oder die Ergebnisse waren unzuverlässig", so Sandor de Haan, General Manager von Midtronics BV. "Die MDX-500-Reihe hat einen Algorithmus, der speziell für das Prüfen des Batterietyps EFB entwickelt wurde."

Batterieprobleme belegten im Jahre 2015 mit 35,7 Prozent die erste Stelle in der ADAC-Panenstatistik. Ein Grund für die Einführung des Testgerätes ist die Veränderung der Batteriearten. So werde in den nächsten fünf Jahren die Anzahl der AGM-Batterien konstant bleiben (41 Prozent), jedoch soll sich der Anteil der EFB-Batterien in neuen Fahrzeugen von den Herstellern auf bis zu 51 Prozent erhöhen. Normale SLI-Batterien sollen auf einen Anteil von rund acht Prozent fallen. www.midtronics.com (asp)


asp hat über viele weitere Produkte berichtet. Klicken Sie doch mal rein!

 
 

Copyright © 1999 - 2017 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Midtronics)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

23.10.2017

¬ Ganzjahresreifen

Ganzjahresreifen

Saisonunabhängig

Ganzjahresreifen gewinnen Marktanteile. Sie sparen den halbjährlichen Wechsel, der mit RDKS-Systemen teuer werden kann. ¬ mehr

23.10.2017

¬ Motul

Armin Bolch Motul

Armin Bolch ist neuer Geschäftsführer

Seit dem 2. Oktober 2017 ist Armin Bolch neuer Geschäftsführer der Motul Deutschland GmbH. Sein Vorgänger Martin Klein nimmt seither die Funktion als Executive Vice President der Einheit Motul EuroRussia wahr. ¬ mehr

23.10.2017

¬ Schaeffler

Schaeffler Tschechien

Neues Werk in Tschechien eröffnet

Im neu eröffneten Werk des Automobilzulieferers soll der Wachstumskurs in Osteuropa bekräftigt werden. Die dort gefertigten Thermomanagementmodule sind für Verbrennungsmotoren und Mobilitätskonzepte der Zukunft geeignet. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Aktuelle Messetermine

¬ Stahlgruber Leistungsschau Nürnberg
Nürnberg
11.11.2017 - 12.11.2017
¬ Coparts Profi Service Tage 2017
Frankfurt/Main
24.11.2017 - 25.11.2017
¬ Motor-Show, Essen 2017
Essen
01.12.2017 - 10.12.2017

Verkehrsblatt-Befreiung

Wertvolle Praxistipps für die Werkstatt und Befreiung vom Bezug des Verkehrsblattes:



Mit dem asp-Abo schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe!
¬ mehr

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht