Dienstag, 25.09.2018
Verkehrsblatt IVW
16.04.2018

¬ Abschlepptechnik

Crafter mit Knick

Algema Blizlader 2 auf Basis VW Crafter

Algema Blitzlader 2 auf Basis des neuen VW Crafter.
© Foto: Eder-Gruppe

Stolz präsentierte die Eder-Gruppe im letzten Jahr das innovative Konzept Algema Blitzlader 2 (asp berichtete). Nun stellt der Autotransportspezialist laut Meldung das besondere Fahrzeug mit dem Knick auf Basis des neuen VW Crafter dem Markt zur Verfügung.

Zur hohen Wirtschaftlichkeit und Praxistauglichkeit des Algema Blitzlader 2 auf Crafter-Basis trage seine Nutzlast bis 3,1 Tonnen bei. Dadurch könne in vielen Fällen auf den Einsatz eines schweren Lkw zum Transport von gewichtigen Fahrzeugen verzichtet werden. Der Blitzlader 2 auf Crafter-Basis ermögliche ein Lademaß von 5,50 x 2,10 Meter. So könnten Fahrzeugmodelle vom Kleinwagen bis zum Transporter von einer Person verladen und transportiert werden, hieß es.

Das selbstfahrende Ladesystem ist in nur acht Sekunden einsatzbereit. In dieser Zeit erfolgt automatisch das Abknicken des Chassis und Ausfahren der Laderampen. Dadurch würden Autohäuser und Werkstätten viel Zeit sparen. Dank des niedrigen Auffahrwinkels von neun Grad (optional 3,5 Grad) soll der Abtransport von liegengebliebenen Fahrzeugen aus der Gefahrenzone schnell erfolgen können. Weitere Modelle auf Basis der Fahrgestelle anderer Hersteller sollen folgen. (tm)

BILDERGALERIE

Algema Blitzlader 2
Algema Blitzlader 2
Algema Blitzlader 2
Algema Blitzlader 2
 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Eder-Gruppe)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Bilder 25.09.2018

¬ Seat Tarraco

Seat Tarraco

Siebensitzer aus Spanien

Anfang 2019 kommt Seats drittes SUV in den Handel. Name und Design sind neu, ein Großteil der Technik bereits bekannt. ¬ mehr

24.09.2018

¬ Kia

Kia Carnival 2009

Kurzschlussgefahr durch Wassereintritt

Kia hat einen Rückruf für das Modell Carnival wegen Kurschlussgefahr gestartet. ¬ mehr

24.09.2018

¬ ZDK

"Nägel mit Köpfen machen"

Obwohl der erneute Diesel-Gipfel ohne Beschlüsse blieb, sieht das Deutsche Kfz-Gewerbe die Weichen für die seit langem geforderte Hardware-Nachrüstung bestehender Euro-5-Diesel gestellt. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 24.09.2018 | ADAC-Langzeittest nachgerüsteter Dieselfahrzeuge

    Erste Etappe erfolgreich abgeschlossen

    Bernhard Buchner meint: Wenn man bedenkt, wie lange und unter wie viel verschiedenen Wetter-/Klimabedingungen Systeme sonst ...mehr

  • 21.09.2018 | Opel

    Beschädigte Kraftstoffleitung

    Thomas Schön meint: Mein Insignia Dienstwagen ist zur Inspektion im Autohaus. Bei dieser Gelegenheit wurde der Rückruf ...mehr

  • 20.09.2018 | Diesel-Nachrüstung

    Scheuer plant neues Konzept

    Dirk K. meint: Verkehrsminister Scheuer ist scheinbar massiv von der Auto-Lobby gesteuert (Süd-Deutsche Autoherste...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Das Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Top-Service trotz Fachkräftemangel!

Die Neuauflage von "Starke Serviceberater" wendet sich, von der einen Seite gelesen, an den Serviceberater. Dreht man das Buch um, steht der Serviceleiter im Fokus. ¬ Jetzt bestellen!