Mittwoch, 18.10.2017
Verkehrsblatt IVW
11.02.2016

¬ RDKS

Alligator erweitert Abdeckungsliste

Alligator RDKS Sensor

Der programmierbare Universalsensor sens.it soll mehr als 100 unterschiedliche RDKS-Originalsensoren ersetzen.

Gemäß einer aktuellen Mitteilung konnte bereits im Oktober vergangenen Jahres die Alligator-Ventilgruppe mit ihrem programmierbaren Universalsender sens.it die Abdeckung der Top-100-Neuzulassungen in Deutschland erreichen. Das Unternehmen ist bestrebt, neue Fahrzeugmodelle schnellstmöglich aufzunehmen. So wurde diese in den vergangenen Wochen unter anderem um Mercedes-Benz-Modelle wie die A-, B- und GLC-Klasse, den Hyundai i10, Opel Karl und Opel Astra sowie Nissan Micra erweitert. Auch stünden wichtige Volumenmodelle, wie der neue BMW X1 und 2er GT sowie der neue VW-Touran, auf der Abdeckungsliste, die unter www.alligator-sendit.com verfügbar ist.

Mit sens.it sollen Reifenhandel und Werkstätten mit nur einem einzigen Sensor-Typ nahezu alle RDKS-Servicefälle bedienen können, hieß es. In Verbindung mit dem online verfügbaren Anlernverfahren stünden den Kunden alle wichtigen Informationen rund um RDKS zur Verfügung. (asp)  

 

 
 

Copyright © 1999 - 2017 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Alligator)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Wortmeldung der Kat-Initiative

Die Wiedereinführung der Endrohrmessung war für den IHK-BE nur der erste Schritt. Jetzt will man die Weiterentwicklung der Abgasuntersuchung im politischen Berlin positionieren. ¬ mehr

18.10.2017

¬ Vernetztes Auto

Allianz warnt vor Hackerangriffen

Der Versicherungsdienstleister warnt vor Cyberangriffen auf vernetzte Autos. Besonders ungeschützt sind die OBD2-Schnittstellen. Hersteller und Flottenbetreiber könnten zu Erpressungsopfern werden. ¬ mehr

Bilder 18.10.2017

¬ Polestar 1

E-Sportler mit 600 PS

Unter der Marke Polestar will Volvo künftig schnelle E-Autos anbieten. Nun gibt es einen bereits recht konkreten Ausblick auf das erste Modell. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 07.10.2017 | Abgasuntersuchung

    Endrohrmessung wird Pflicht

    Tobias meint: Endlich! Wir hatten schon öfter den Fall, dass ältere Dieselmotoren den Trübungswert bei der Endr...mehr

  • 23.09.2017 | Abgasuntersuchung

    Endrohrmessung wird Pflicht

    Uwe Cullmann meint: Unglaublich!dass Man sich diesem Unsinn anschließt. Jeder der etwas Ahnung von der Messmethode der ...mehr

  • 19.09.2017 | T&E-Studie

    Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner

    Mark Silk meint: Mag für kleine PKW durchaus wahr sein und in diesen Segmenten wird der Diesel auch weitgehend verdr...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Neuauflage Autohaus-Management

Gestalten Sie die Zukunft der Branche mit!
¬ Jetzt bestellen!

 
RDKS: Alligator erweitert Abdeckungsliste
Donnerstag, 19.10.2017
Verkehrsblatt IVW
11.02.2016

¬ RDKS

Alligator erweitert Abdeckungsliste

Alligator RDKS Sensor

Der programmierbare Universalsensor sens.it soll mehr als 100 unterschiedliche RDKS-Originalsensoren ersetzen.

Gemäß einer aktuellen Mitteilung konnte bereits im Oktober vergangenen Jahres die Alligator-Ventilgruppe mit ihrem programmierbaren Universalsender sens.it die Abdeckung der Top-100-Neuzulassungen in Deutschland erreichen. Das Unternehmen ist bestrebt, neue Fahrzeugmodelle schnellstmöglich aufzunehmen. So wurde diese in den vergangenen Wochen unter anderem um Mercedes-Benz-Modelle wie die A-, B- und GLC-Klasse, den Hyundai i10, Opel Karl und Opel Astra sowie Nissan Micra erweitert. Auch stünden wichtige Volumenmodelle, wie der neue BMW X1 und 2er GT sowie der neue VW-Touran, auf der Abdeckungsliste, die unter www.alligator-sendit.com verfügbar ist.

Mit sens.it sollen Reifenhandel und Werkstätten mit nur einem einzigen Sensor-Typ nahezu alle RDKS-Servicefälle bedienen können, hieß es. In Verbindung mit dem online verfügbaren Anlernverfahren stünden den Kunden alle wichtigen Informationen rund um RDKS zur Verfügung. (asp)  

 

 
 

Copyright © 1999 - 2017 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Alligator)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo